Entfesseln Sie das volle Potential Ihrer Medikamente.*

Mit unserer digitalen Gesundheitsplattform ermöglichen wir es Herstellern, ihre Produkte digital zu erweitern, um Adhärenz und Datenverfügbarkeit weiter zu fördern.

*myoncare darf aktuell nur von medizinischem Fachpersonal zur Patientenüberwachung und Diagnoseunterstützung verwendet werden.

Digitaler Gesundheitsbegleiter für analoge Arzneimittel.

Mit der myoncare Gesundheitsplattform ermöglichen wir zusätzliche Unterstützung für Patienten bei der Einnahme von Medikamenten und für Unternehmen die Erhebung anonymisierter Daten für regulatorische Anforderungen oder Produktentwicklung.

 

Über das technisch fortschrittliche Backend können spezifische Inhalte einfach erstellt und über die myoncare mobile App ausgespielt werden. So können Sie beispielsweise Patienten mit zusätzlichen und aufbereiteten Informationen zur richtigen Einnahme unterstützen, über Risiken aufklären und den Gesundheitszustand regelmäßig erfassen, wodurch mögliche Nebenwirkungen schneller erkannt werden können.

Einfaches Patienten-Onboarding via QR-Codes*

Einfaches Onboarding für Patienten über einen produktspezifischen QR-Code. In Zukunft wird es darüber hinaus möglich sein, bestimmte QR-Codes flexibel zu platzieren – zum Beispiel auf einer Website, einem Flyer oder einer Packungsbeilage – oder sie mit kooperierenden Ärzten, Krankenhäusern oder Apotheken zu teilen.

 

*Im aktuellen Produkt noch nicht verfügbar.

Digitale Informationen und Aufklärungen zur Förderung der Adhärenz und Behandlungsergebnisse.

Informieren Sie Patienten über mögliche Nebenwirkungen, Kontraindikationen oder Einnahmeintervalle und -zeiträume und fördern Sie hierdurch die Adhärenz und das Bewusstsein für das Medikament. Durch die Integrationsmöglichkeit von Bildern und Videos erstellen sie einfach zu verstehende Gebrauchsanweisungen.

Info_Pharma_DE
PROM

Gesundheitsmonitoring und Datenerfassung via PROM-Fragebögen.

Mit Hilfe von Fragebögen lässt sich der Gesundheitszustand von Patienten kontinuierlich verfolgen. Schwellenwerte können verwendet werden, um Patienten automatisch zu informieren, wenn die Werte außerhalb des tolerierbaren Bereichs liegen.

Hersteller können je nach Vereinbarung mit dem myoncare nutzenden Arzt anonymisierte Daten zur Unterstützung ihrer Post-Market- oder Forschungssaktivitäten erhalten.

Ihre Vorteile auf einen Blick.

Analoge Produkte sinnvoll erweitert

Noch nie war es so einfach, Ihre Produkte auf sinnvolle Weise zu erweitern. Durch die Bereitstellung eines digitalen Begleiters können Patienten zusätzlich auf ihrer Gesundheitsreise unterstützt werden und Ärzte erhalten wertvolle Einblicke in gesundheitliche Zusammenhänge.

Großes Skalierungspotential

Die Inhalte lassen sich verknüpfen und automatisiert ausspielen, wodurch mehrere Patienten parallel und ohne großen Aufwand betreut werden können.

 

 

Umfassende Möglichkeiten zur Datenerhebnung

Digitale Fragebögen ermöglichen die Verfolgung von Gesundheitsergebnissen über lange Zeiträume hinweg und können wichtige Daten für die Überwachung und Entwicklung nach der Markteinführung liefern.

Unterstützung der Markenbekanntheit

Fördern Sie Ihre Markenbekanntheit durch hochwertige, von Ihnen erstellte und mit Ihrem Logo versehene Inhalte.

MDR IIa CE-gekennzeichnetes Medizinprodukt

myoncare ist ein CE-gekennzeichnetes (CE 0123) Medizinprodukt und unterliegt hierdurch sehr hohen Qualitäts- und Datensicherheitsanforderungen. 

Mehr

Hohe Datensicherheit

Die Daten innerhalb von myoncare sind Ende-zu-Ende verschlüsselt. 

Mehr