[[en]]Standard terms and conditions
[[de]]Allgemeine Geschäftsbedingungen

Welcome to myoncare, the digital health portal and mobile app (“App”) for efficient and needs-oriented patient care. These Standard Terms and Conditions (“Standard Terms”) form the basic agreement between you and Oncare GmbH as provider of myoncare App and explain the terms by which you may use myoncare App.

Please read the Standard Terms carefully to ensure that you understand each provision, as you will accept these Standard Terms by registering, installing and using the myoncare App. If you do not accept the Standard Terms, you will not be able to use myoncare’s Services.

DEFINITIONS

App User” means any user of the myoncare App (you as patient).

Oncare“ means ONCARE GmbH, Germany.

Portal User” means any Health Care Provider using the web-based myoncare Portal.

Health Care Provider” means your doctor, clinic, health care institutions or other health care professional acting on his / her own or on behalf of your doctor, clinic or health care institutions.

Standard Terms” means these Standard Terms and Conditions for using the myoncare App.

myoncare App” means the myoncare mobile application intended for the use by patients who want to use the services provided by Oncare.

myoncare Portal” means the myoncare web-portal intended for professional use by Portal Users and functioning as interface between such Portal Users and patients as App Users.

myoncare Tools” means both the myoncare App and myoncare Portal together.

myoncare Services” means the services, functionalities and other offerings which are or may be offered to Portal Users via the myoncare Portal and/or to App Users via the myoncare App, as applicable.

Privacy Notice” means our statement made to you as patient and user of the myoncare App that describes how we collect, use and retain your personal information, and provides you with information on your comprehensive rights.

GENERAL

Oncare GmbH, a company registered with the Munich Local Court with the Register number 219909 with its offices located at Herrenwiesstr. 12, 82031 Gruenwald, Germany, (“Oncare” or “we”, “us”, “our”) offers and operates an interactive portal (myoncare Portal) and mobile application (myoncare App) giving access to myoncare Services. myoncare is a digital health portal and data platform enabling efficient and needs-oriented patient care. Interaction and networking of patients with the various actors throughout the health care sector via different microservices.

With myoncare, you will be able to interact with your Health Care Provider. While you as patient will get access to myoncare via myoncare App, your Health Care Provider will be able to use myoncare and to support you via their own accounts on myoncare Portal. The aim of myoncare is the bundling of all your health data and the concentration of all medical treatments, opinions and processes in a safe place.

To register for the myoncare App, you require either an invitation from your Health Care Provider with the necessary information to perform the registration process. Alternatively, you may self-register for the myoncare App.

SCOPE

The use of myoncare App is always subject to these Standard Terms. No conflicting or derogating standard terms and conditions apply.

Please note that before using myoncare Services for the first time, you must accept these Standard Terms. The completion of the registration process is not possible without your consent to the Standard Terms.

OUR PRODUCT

myoncare App is the mobile application for you as patient to handle all your health information in a single app accessible via your smartphone. This way, you are able to have all your data such as diagnoses, medication, vital data, therapy plans and care plans at hand.

Throughout your life, you will visit a variety of Health Care Providers, accumulate many findings, test results and treatment plans, especially if you are chronically ill or suffer from several illnesses. By storing your data on myoncare App – either by yourself or by your Health Care Provider –, you are able to create your central digital health profile with your medical data.

In addition, your Health Care Provider will have the possibility to provide you with information, therapy and care plans etc., or administer reimbursement processes with your cost payer, by using the myoncare Portal which is connected to myoncare App.

MEDICAL DEVICE

The myoncare App is a medical device classified according to the European medical device provisions and is labelled with a CE-mark. This means that we have successfully performed a legally required conformity assessment procedure confirming the compliance of the App with essential requirements. For further information, please read the instructions for use.

PROTECTION OF YOUR DATA

For us at Oncare, the protection of your privacy and any data relating to you is of major relevance and importance. We are aware of the responsibilities arising from your trust to provide and store your (health) data in the myoncare App. Therefore, our technology systems used for myoncare Services are set up according to the highest standards.

Please read our Privacy Notice to further understand the purposes and how we collect, use and protect your (health) data. After reading the Privacy Notice, you will have the option to consent to the Privacy Notice. If you give consent, the Privacy Notice will be part of the contract between you and Oncare. If you do not accept, you will not be able to use myoncare App.  

WHAT MYONCARE APP OFFERS

The myoncare App allows you to combine health streams, data and professional care takers to one single platform.

The myoncare App provides for the following Services:

• Direct communication with your Health Care Providers, e.g. via videosignalling and chat: You and your Health Care Provider will be able to interact with each other in a technically secure environment to share questions, results, care plans and all other information exchange possible without physical meetings. Your Health Care Provider will have access via an own professional account to myoncare Portal. The Health Care Provider will be able to communicate with you via myoncare App. You can decide in the myoncare App which data you want to share with your Health Care Providers and which access and communication rights you want him/her to have. Based on these granted communication and data sharing rights, the Health Care Providers will be able to provide you with individual information, treatment plans, care plans etc. based on the data you will make available to the Health Care Provider and you will experience the advantages of a single health platform with interface functions between you and your Health Care Providers;

• Regular reminders for medication intake: Your Health Care Provider will be able to set medication alarms to remind you of the complete and timely intake of the drugs previously prescribed to you;

• Health check-ups through direct in-app surveys: Your Health Care Provider will be able to to request certain health parameters (e.g. measure your blood pressure;

• e) or other tasks and questions to which you can reply. Your Health Care Provider can thereby evaluate how you are doing;

• Administration of reimbursement processes of your Health Care Provider with you to your cost payer (either his/her Association of Statutory Health Insurances and/or your health insurer);

• With the family&friends sharing service, you can decide in the myoncare App which data you want to share with your family members and friends. This function is designed to allow support from your family members or friends in your therapy.

We are constantly working on new myoncare Services and their improvements. Therefore, additional or improved myoncare Services may be provided with future updates of the myoncare App.

NO MEDICAL ADVICE

myoncare App does neither give any medical advice nor make any medical diagnoses but provides the platform to digitally interact with your Health Care Providers.

However, myoncare App may support your Health Care Provider by providing information to assist in medical decision-making and therapy.

The myoncare App is designed to provide for two different kinds of information: (i) Information freely available to all users (including self-registered users); and (ii) information provided to you by your Health Care Provider.

• The information and material freely available on Myoncare App are for information and education purposes only. They do not substitute professional medical advice or treatment. Always seek the advice of your Health Care Provider in case you have any medical or health questions.

• The information and materials provided on the myoncare App by your Health Care Provider to you (e.g. care plans) will be reviewed and selected by your Health Care Provider based on his/her medical diagnoses and advice suitable for you and your health situation. Oncare, therefore, does not review any of the medical content and is not responsible for any medical content available in myoncare Tools. Your Health Care Providers using myoncare to interact with you and to provide you with individual treatment proposals, care plans or other medical advice, will be solely responsible for the medical advice they provide to you via myoncare.

Oncare does not promise any particular results with respect to your health in connection with the use of myoncare App. In addition, we do not recommend or propose to use any specific Health Care Provider to you. The use of myoncare App does not replace consultation with and diagnosis by a doctor.

If you think you have a medical emergency, call your Health Care Provider or any other emergency phone number immediately.

DO NOT USE THE MYONCARE APP FOR MEDICAL EMERGENCIES.

WHO CAN USE MYONCARE APP

myoncare App can be used by all users, but you must be at least 18 years old to use myoncare App.

Contra-indication: myoncare App shall not be used by patients affected by diseases of the central nervous system (CNS-related diseases) or conditions or by patients that are unfit to use hand-held devices unsupervised due to physical or mental disability.

By registration to myoncare App you confirm that you

• are at least 18 years old,

• applicable law permits you to conclude a contract with Oncare and

• that you are not affected by a CNS-related disease and fit to use hand-held devices.

If you are below 18 years old, your Health Care Provider may grant access to a non-medical version of myoncare App which does not provide for all Services, but adapted functionalities.

HOW CAN YOU REGISTER TO MYONCARE APP

Before you use the myoncare App, you will need a smartphone, an internet connection and the iOS (version 12 or higher) or Android (version 8 or higher) operating system. To download the app, simply go to the App Store (Apple) or Google Play Store (Android) and search for the App “myoncare”. Then install it on your smartphone.

You can either self-register on myoncare or your Health Care Provider will provide you with the registration details (QR code, e.g. in an invitation letter or through the myoncare Portal).

Once, you have downloaded the myoncare App, you will be able to register to the App by following the registration process started by the App:

Discover myoncare: At the beginning of the registration process, the App will show you a short introduction explaining the functionalities of myoncare Services.

Self registration: In case you do not have the registration details (QR-code) from your Health Care Provider, you need to enter your name,  date of birth, gender and ZIP code to initiate the self-registration process.

Scan QR-code: In the event you have received the registration details (QR-code) from your Health Care Provider, you will have to allow access to your camera and to scan the QR-code by looking at the code through the on-screen window.

One registration password: The use of myoncare App with registration details from your Health Care Provider is secured by a one-registration-password (ORP). The ORP will be directly delivered through the myoncare App during the registration process with the QR-code.

Data verification: Check your name and date of birth as entered in the registration process.

Consent to Standard Terms and Privacy Notice: Read and check the Standard Terms and Privacy Notice. If you agree with the content of both, provide consent to the acceptance of both documents.

Allow push notifications: Allow myoncare to send you push notifications. Otherwise, you will not be able to use certain functions of the App (e.g. reminders for medication intake).

Login: You are now logged in and can use the App.

With the registration you confirm that the information included in the registration process is true, accurate, current and complete. You will be obliged to regularly update your personal information in case of changes.

CONCLUDING THE CONTRACT

Once you have completed the registration process and provided your consent to these Standard Terms and to the Privacy Notice, this constitutes your binding offer to Oncare to agree on the usage of myoncare App. Please note that we are not obliged to approve your registration or to accept your offer of contract. We may accept your offer by approving your registration data and activating your initial access to the myoncare App.

HOW CAN YOU USE THE MYONCARE APP

After successful registration and activation of your account on myoncare App, you are welcome to access and start using the App. The use of the App is at your own risk and expense. In particular, you are fully responsible for all activities that occur under your account. You should carefully consider, if and to what extent you want to make use of the family&friends sharing service, as this allows access to your personal health data.

The use of myoncare App is free-of-charge (except as for third party expenses and charges for your standard internet and telecommunication service provider) and you will be able to use the App during the term of your contract concluded with Oncare. Additional services may be charged only with your expressed consent.

Personal content, such as health data, pictures, images, photos, texts etc. may only be stored, published, transferred or distributed in myoncare App, if App User has the right to do so.

YOUR LICENSES AND RIGHTS

The rights, title and interest in and to myoncare Tools, myoncare Services, all related software, codes, methods, systems, all other material as well as the content that may be presented or accessed through myoncare App and all goodwill associated with the foregoing (“Material”) are exclusively owned by Oncare or third parties which provided the Material to myoncare Tools and granted a license to Oncare or your Health Care Provider (e.g. third party software or third party care plans). Therefore, such Materials are protected by copyrights and competition law and may not be replicated, copied, modified, reproduced, republished, posted, transferred, licensed, translated, sold or made otherwise available, either in whole or in part, to any third person, if not explicitly allowed in writing or by statutory law. In addition, you are not allowed to take any action to circumvent or defeat the security or content usage rules provided nor try to derive source code from myoncare App.  

With your registration and activation of your account for the myoncare App, we grant you the limited, non-exclusive, non-transferable, non-sublicensable, revocable right to save and use a copy of the App and to use the Material provided in the App for your private purposes on the basis of these Standard Terms and during the term of our contract with you. You may not sell or transfer your personal account to any third person.

Oncare owns all confidential information, usage, exploitation and recovery rights of the myoncare Tools and any Material related to the Tools.

You are not permitted to use the logos, any trademarks, domain names or other commercial property rights of Oncare.

YOUR ACCOUNT

As a registered user of myoncare App, you will have your log-in information, including a username and an ORP.

You must protect your registration data and may not share your account and log-in information with any third party (unless required for the family & friends sharing service). In addition, except as required by law or expressly confirmed in these Standard Terms, you will not permit any third party to have access to myoncare App using your account. Oncare has no liability for any consequences from the use of your account by any third party. In particular, you are fully responsible for all activities under your account that are based on the unlawful access to or use of myoncare App by someone to whom you gave access or log-in data.

You will inform us immediately of any breach in secrecy of your log-in information or if you have reason to believe that your account has been accessed by a third party by e-mailing us at privacy@myoncare.com.

YOUR BEHAVIOUR

We reserve our right to temporarily lock out or permanently withdraw the right to access myoncare App without prior notice and immediately terminate the contract with you as well as to initiate legal proceedings against you in case of serious violations of the Standard Terms by you. Serious violations in particular include

• Provision of false, incorrect, out-of-date or incomplete information during registration process;

• Infringement of any proprietary or intellectual property rights (e.g. transferring, copying, publishing or selling information found on myoncare App);

• Attempt to decrypt, remove, disable, damage, circumvent or otherwise interfere with the security of myoncare App;

• Interrupt, destroy or limit the proper functionality of myoncare App;

• Take any action imposing an unreasonable or disproportionately large load of data on myoncare App infrastructure;

• Use myoncare App in a manner that results in or may result in disputes, claims, fines, penalties or any other liability to Oncare or others;

• Create multiple User accounts on myoncare App;

• Act in any other unlawful manner.

You are solely responsible for any claims, fees, fines, penalties and other liability incurred by us or others caused by or arising out of your breach of these Standard Terms and your use of myoncare App.

THIRD PARTY LINKS AND SERVICES

You will find the myoncare App in app stores (e.g. Apple App Store or Google Play Store). In general, the business terms of the relevant store providers apply there. We have no influence on these terms and these are not part of our Standard Terms or contractual relationship with you as App user.

myoncare Tools may also include certain third-party software and/or services. In this case, the use of such software or services is subject to the terms and conditions of these third parties and you should carefully read them before acceptance.

LIABILITY

Oncare shall only be liable for any losses, damages or injuries caused through fault or gross negligence on its part. Except for cases of intent or the violation of essential contractual obligations or injuries to life or health as well as liability under the German Product Liability Act, Oncare shall not be liable for indirect or consequential damages.

In particular, Oncare shall not have any liability regarding the truthfulness, (medical) accuracy or reliability of content posted, disclosed or recommended by Portal Users or any other third party (e.g. providers of pharmaceuticals or medical devices). You accept that any reliance on Material posted by Portal Users or other third parties will be at your own risk.

AVAILABILITY AND FORCE MAJEURE

The myoncare Services and myoncare Tools are designed to be available 24 hours, 7 days per week. We have set up and will make myoncare Services and Tools available in accordance with the technical, economic, operational and organizational capabilities currently available. Moreover, we reserve the right, but have no obligation, to monitor and update the settings on a regular basis to comply with actual standards. However, we cannot exclude any interruption, disturbances, delays, incorrect transmissions or storage failures regarding using myoncare Services and Tools (e.g. during update procedures) and will neither be responsible, nor accept any guarantee or liability for any such interruptions which might restrict or prevent availability for a certain period of time. We are not responsible, nor accept any guarantee or liability for any restrictions, limitations or interruptions caused by your mobile phone provider (e.g. limitation in the OS-version support).

The same applies to any interruptions or restrictions to the extent the myoncare App of Oncare is affected by force majeure (e.g. war, forces of nature, strike etc.). In this case, Oncare shall be relieved from any contractual obligations as long as the force majeure event is still ongoing. In such event, you may always discontinue using the myoncare App in whole or in part.

MODIFICATIONS TO STANDARD TERMS

We explicitly reserve our right to modify these Standard Terms in future at our own discretion. Modifications or additions may, for instance, be necessary to meet statutory requirements, correspond with technical and economic developments or to meet the interests of the App or Portal Users.

Any modifications are possible at any time and will be published in an appropriate manner and in an appropriate time frame to you before they take effect (e.g. by posting revised Standard Terms at login or by providing advance notice to you of material changes).

We may sometimes ask you to review and to explicitly agree to or reject modified Standard Terms. In such cases, modification will be effective at the time of your consent to the modified version. If you do not provide your consent to the modified Standard Terms, you will not be able to use the myoncare Services.

TERMINATION

You can cancel your account at any time by withdrawing access rights of your Health Care Providers and family members or friends and uninstalling and deleting the myoncare App from your smartphone or other device(s).

Once your account is cancelled, you will loose all access to myoncare App. Please note that we are technically not able to restore your data in such event (data stored at your Health Care Providers are not affected).

WRITTEN FORM

If in these Standard Terms the term “in writing” is used, this shall include communication via e-mail or fax.

SEVERABILITY

In the event that any term or provision of these Standard Terms is declared void or unenforceable by any court having competent jurisdiction, the remainder of the provisions will remain in full force and effect to the fullest extent permitted by applicable law. In place of the invalid or unenforceable provision, or to fill a contractual gap, such valid and enforceable provision shall apply which reflects as closely as possible the economic interest of both parties.

CONTACT US

In case you wish to contact us with general questions regarding myoncare Services or specifically the Standard Terms, please email us at info@myoncare.com.

CHOICE OF LAW AND JURISDICTION

Applicable law shall be German law, without regard to principles of conflicts of laws and excluding the application of the UN-Convention on Contracts for the International Sale of Goods (1980). Place of jurisdiction is Munich, Germany.

Welcome to myoncare, the digital health portal for efficient and needs-oriented patient care. These Standard Terms and Conditions (“Standard Terms”) form the basic agreement between you and Oncare GmbH as provider of myoncare Portal and explain the terms by which you may use myoncare Portal.

Please read the Standard Terms carefully to ensure that you understand each provision, as you will accept these Standard Terms by registering, installing and using the myoncare Portal. If you do not accept the Standard Terms, you will not be able to use myoncare’s Services.

DEFINITIONS

App User” means any user of the myoncare App (patients).

Health Care Provider” means you or any other doctor, clinic, health care institution or other health care professional acting on his / her own or on behalf of you or any other doctor, clinic or health care institution (intendend user).

myoncare App” means the myoncare mobile application intended for the use by patients who want to use the services provided by Oncare.

myoncare Careplan Store” means the platform run by Oncare that provides digital care concepts (careplans) to be used for the treatment of your Registered Patients through the myoncare Portal.

myoncare Portal” means the myoncare web-portal intended for professional use by Portal Users and functioning as interface between such Portal Users and patients as App Users.

myoncare Services” means the services, functionalities and other offerings which are or may be offered to Portal Users via the myoncare Portal and/or to App Users via the myoncare App, as applicable.

myoncare Tools” means both the myoncare App and myoncare Portal together.

Oncare“ means ONCARE GmbH, Germany.

Portal User” means you or any other Health Care Provider using the web-based myoncare Portal.

Privacy Notice” means our statement made to you as intendeduser of the myoncare Portal that describes how we collect, use and retain your personal information, and provides you with information on your comprehensive rights.

Registered Patient” means any App User treated by and connected with the Health Care Provider via the myoncare Portal.

Standard Terms” means these Standard Terms and Conditions for using the myoncare Portal.

GENERAL

Oncare GmbH, a company registered with the Munich Local Court with the Register number 219909 with its offices located at Herrenwiesstr. 12, 82031 Gruenwald, Germany, (“Oncare” or “we”, “us”, “our”) offers and operates an interactive portal (myoncare Portal) and mobile application (myoncare App) giving access to myoncare Services. myoncare is a digital health portal and data platform enabling efficient and needs-oriented patient care. myoncare Portal serves as digital platform to support interactions and networking of Health Care Providers with their patients via different microservices.

With myoncare, you will be able to interact with your patients and support them throughout their therapy. While you as Health Care Provider will get access to myoncare via myoncare Portal, your patients will be able to use myoncare via myoncare App. The aim of myoncare is the bundling of all your patient´s health data and the concentration of all medical treatments, opinions and processes in a safe place.

To use the myoncare Portal, you will be provided with the login details after successful installation of myoncare Portal. Installation can take place on-site or baseond on a cloud-solution, depending on your agreement with Oncare. In addition, your patients need to register on the myoncare App and connect with you to use the myoncare Services. For such registration and connection purposes, myoncare Portal will provide you with the possibility to generate a code for the patient.

SCOPE

The use of myoncare Portal is always subject to these Standard Terms. No conflicting or derogating standard terms and conditions apply.

Please note that before using myoncare Services for the first time, you must accept these Standard Terms. The completion of the registration process is not possible without your consent to the Standard Terms.

OUR PRODUCT

myoncare Portal allows you to track and monitor the health data of all your Registered Patients by using a single digital health platform. With myoncare Portal, you will be able to have all data, such as diagnoses, medication, vital data, therapy and nursing plans, from your Registered Patients at hand. myoncare Portal is designed to digitize your anamnesis and treatment and to help improve your therapy results.

Digital tracking with myoncare allows triage and prioritization of your Registered Patients. Additionally, complications and side effects can be detected.

You will also have the possibility to provide your Registered Patients with information, therapy and care plans etc., or administer reimbursement processes with cost payers.

MEDICAL DEVICE

The myoncare Portal is a medical device classified according to the European medical device provisions and is labelled with a CE-mark. This means that we have successfully performed a legally required conformity assessment procedure confirming the compliance of the App with essential requirements. For further information, please read the instructions for use.

PROTECTION OF YOUR DATA

For us at Oncare, the protection of your privacy and any data relating to you is of major relevance and importance. We are aware of the responsibilities arising from your trust to provide and store your data in the myoncare Portal. Therefore, our technology systems used for myoncare Services are set up according to the highest standards.

Please read our Privacy Notice to further understand the purposes and how we collect, use and protect your data. After reading the Privacy Notice, you will have the option to consent to the Privacy Notice. If you give consent, the Privacy Notice will be part of the contract between you and Oncare. If you do not accept, you will not be able to use myoncare Portal.  

WHAT MYONCARE PORTAL OFFERS

The myoncare Portal allows you to combine health streams and data of your Registered Patients to one single platform.

The myoncare Portal provides for the following Services:

• Direct communication with your Registered Patients, e.g. via videosginalling and chat: You and your Registered Patients will be able to interact with each other in a technically secure environment to share questions, results, care plans and all other information exchange possible without physical meetings. Your Registered Patients will be able to communicate with you via myoncare App. Your patients can decide in the myoncare App which data they want to share with you as their Health Care Provider and which access and communication rights they want you to have. Based on these granted communication and data sharing rights, you will be able to provide your Registered Patients with individual information, treatment plans, careplans etc. based on the data they will make available to you;

• Regular reminders for medication intake: You will be able to set medication alarms to remind your Registered Patients of the complete and timely intake of the drugs previously prescribed by you;

• Health check-ups through direct in-app surveys: You will be able to request certain health parameters (e.g. measure your blood pressure) or other tasks and questions to which your Registered Patients can reply. You can thereby evaluate how your patients are doing;

• Administration of your reimbursement processes with cost payers (either your Association of Statutory Health Insurances and/or your patient´s health insurer);

• The myoncare Careplan Store will allow the exchange of careplans and shall improve therapy results. You will be able to send to the Registered Patient your own careplan or careplans of other careplan providers (e.g. medical device manufacturers) selected by you and fitting to the individual situation of your patient.

We are constantly working on new myoncare Services and their improvements. Therefore, additional or improved myoncare Services may be provided with future updates of the myoncare Portal.

YOUR LICENSES AND RIGHTS

The rights, title and interest in and to myoncare Tools, myoncare Services, all related software, codes, methods, systems, all other material as well as the content that may be presented or accessed through myoncare Portal or myoncare App and all goodwill associated with the foregoing (“Material”) are exclusively owned by Oncare or third parties which provided the Material to myoncare Tools and granted a license to Oncare or third parties Provider (e.g. third party software or third party care plans). Except as for Material provided in the Careplan Store and limited to the use of myoncare Services through myoncare Tools, such Materials are protected by copyrights and competition law and may not be replicated, copied, modified, reproduced, republished, posted, transferred, licensed, translated, sold or made otherwise available, either in whole or in part, to any third person, if not explicitly allowed in writing or by statutory law. In addition, you are not allowed to take any action to circumvent or defeat the security or content usage rules provided nor try to derive source code from myoncare Portal.  

With your registration and activation of your account for the myoncare Portal, we grant you the limited, non-exclusive, non-transferable, non-sublicensable, revocable right to save and use a copy of myoncare Portal and myoncare Services on the basis of these Standard Terms and during the term of our contract with you. You may not sell or transfer your personal account to any third person.

Oncare owns all confidential information, usage, exploitation and recovery rights of the myoncare Tools and any Material related to the Tools.

You are not permitted to use the logos, any trademarks, domain names or other commercial property rights of Oncare.

COSTS FOR USING MYONCARE PORTAL

The use of myoncare Portal will be charged according to the agreed pricing model between Oncare and Health Care Provider (excluding third party expenses and charges for standard internet and telecommunication service provider). You will be able to use the Portal during the term of your contract concluded with Oncare.

Additional services may be charged with Health Care Provider´s consent.

Payments for such additional services  shall be based on the price list as stated at the time of acceptance by Health Care Provider and shall be subject to the applicable statutory sales tax.

PAYMENT TERMS

Unless otherwise agreed in the pricing model between Oncare and Health Care Provider, all payments are due and payable upon receipt of the invoice from Oncare. Unless expressly stated otherwise, all prices stated in these Standard Terms or in the myoncare Portal are in Euros and all payments are made euros. Oncare reserves the right to charge interest on late payments not exceeding one and a half percent (1.5%) per month or a fraction thereof, or the statutory maximum rate for failure to make a payment within thirty (30) days of the acceptance date. Health Care Provider’s obligation to pay all accrued fees shall survive the expiration or termination of this contract.

NO MEDICAL ADVICE

myoncare Tools as such do neither give any medical advice nor make any medical diagnoses but provides the platform to digitally monitor Registered Patients for their health condition and aid early detection of potential side effects.

myoncare Tools can be used by Health Care Provider to monitor patients for potential relapses of previously diagnosed conditions or diseases. For this purpose, the service also provides an indicator of the overall health status of each Registered Patient and notifies the Health Care Provider about changes to this status.

myoncare Portal may further support you by providing information to assist in medical decision-making and therapy.

The myoncare Portal is designed to provide for two different kinds of information to your Registered Patients: (i) Information freely available to all users (including self-registered users); and (ii) information provided to your Registered Patients by you as their Health Care Provider.

• The information and material freely available on myoncare App are for information and education purposes only. They do not substitute professional medical advice or treatment.

• The information and materials provided on the myoncare App by you to your Registered Patients (e.g. careplans) will be reviewed and selected by you based on your medical diagnoses and advice suitable for your Registered Patients and their individual health situation. Oncare, therefore, does not review any of the medical content and is not responsible for any medical content available in myoncare Tools. You as the Health Care Provider using myoncare to interact with your Registered Patients and to provide them with individual treatment proposals, careplans or other medical advice, will be solely responsible for the medical advice you provide to your Registered Patients via myoncare.

Oncare does not promise or warrant any particular results with respect to the health of your Registered Patients in connection with the use of myoncare App. The use of myoncare App by Registered Patients does not replace consultation with and diagnosis by a doctor. DO NOT USE THE MYONCARE APP FOR MEDICAL EMERGENCIES.

WHO CAN USE MYONCARE SERVICES

myoncare Portal can be used by you as Health Care Provider.

Your Registered Patients must be at least 18 years old to use myoncare App.

Contra-indication: The myoncare Tools shall not be used in connection with patients affected by diseases of the central nervous system (CNS-related diseases) or conditions or by patients that are unfit to use hand-held devices unsupervised due to physical or mental disability.

If your Registered Patient is below 18 years old, you may grant access to a non-medical version of myoncare App which does not provide for all Services, but adapted functionalities.

MAINTENANCE AND SUPPORT BY ONCARE

Maintenance and support for myoncare Tools: Subject to the terms and conditions set out in this section, Oncare will provide Health Care Providers with the maintenance and support services for the Oncare Tools as follows:

(i) Ensure the installation of myoncare Portal and the provision of initial training measures or materials for myoncare Tools at the Health Care Provider´s location specified;

(ii) provide support necessary to implement the myoncare Portal essentially in accordance with its documentation by providing suitable "fixes", "patches" or "work arounds" for the problem or a process in subsequent release cycles of the myoncare Portal . Future releases to the current version will be made available to the Health Care Provider at no additional cost (but in order to provide the support described in this section (ii), the Health Care Provider agrees to report a problem to Oncare immediately and in line with the requirements set forth in the IFU.

(iii) a support desk for receiving Health Care Provider telephone calls for the first level diagnosis of product problems during the hours from 9am to 5pm. Munich time, Monday through Friday, excluding German national holidays. If Oncare is unable, after reasonable efforts, to bring the myoncare Tools into its functionality or into line with its documentation, this contract may be terminated with respect to the myoncare Tools at Oncare's discretion (provided that all assistance has been provided as per this section). In such case, Health Care Provider shall be under no obligation to pay the license fee for myoncare Services. In the event that this contract is terminated during the first one-year limited warranty period for an Oncare Tool, Oncare will reimburse the Health Care Provider for the licence fee pro rata to the extent that the Health Care Provider has paid licence fees for the myoncare Tool or myoncare Service. Oncare is not liable for the misuse or modification of the myoncare Tool by the Health Care Provider or the installation modification onsite by the Health Care Provider´s IT administration. New myoncare Services are not included in Oncare's standard maintenance and support services and are offered to the Health Care Provider at Oncare's then current published prices.

Expenses for maintenance and support: Maintenance and support during the warranty period for an Oncare Tool, which is limited to one (1) year, is included in the purchase price. After the warranty period limited to one (1) year, Oncare will continue to offer Health Care Provider support services that provide extended maintenance and assistance as described in the section above on an annual basis. This is subject to the Health Care Provider paying Oncare the annual maintenance and support fee in advance.

Automatic renewal: Oncare's obligation to provide maintenance and support services and Health Care Provider's obligation to pay the maintenance and support fees applicable here will be automatically renewed on the anniversary date of acceptance, unless Oncare or the Health Care Provider gives the other party at least thirty (30) days' notice. If the annual maintenance and support fees are increased in comparison with the previous year, the Health Care Provider may counteract such automatic renewal by giving notice of termination within fifteen (15) days of receipt of the invoice from Oncare in writing. Failure by Oncare to provide ongoing annual maintenance and support shall not constitute grounds for termination of this contract but shall only constitute a basis for termination of the parties' future obligations in respect of maintenance and support.

Limitations on Oncare's obligations: Health Care Provider understands and agrees that Oncare may develop and market new products and services that use some or all of Oncare´s technologies and perform some or all of the functions of the myoncare Tools. Nothing in this agreement gives the Health Care Provider any right in respect of new or other products.

Obligations of the Health Care Provider: The Health Care Provider shall:

(i) carry out routine maintenance as required by the documentation for the myoncare Tools

(ii) ensure appropriate ambient conditions at the place of use in accordance with the documentation;

(iii) immediately let Oncare install new updates of the myoncare Tool product if requested by Oncare;

(iv) allow adequate time during normal business hours for the necessary installation and training on site; and

(v) carry out other routine maintenance procedures as Oncare may reasonably require from time to time.

Oncare is not responsible or liable if any third-party provider is unable to maintain or provide support for third party products.

HOW CAN YOU REGISTER TO MYONCARE PORTAL

Before you can use the myoncare Portal, you will need to register. You will be provided with your registration details by Oncare, after myoncare Portal has be successfully installed and after the product training has been passed.

CONCLUDING THE CONTRACT

Once you have completed the registration process and provided your consent to these Standard Terms and to the Privacy Notice, this constitutes your binding offer to Oncare to agree on the usage of myoncare Portal. Please note that we are not obliged to approve your registration or to accept your offer of contract. We may accept your offer by approving your registration data and activating your initial access to the myoncare Portal.

HOW CAN YOU USE THE MYONCARE PORTAL

After successful registration and activation of your account on myoncare Portal, you are welcome to access and start using the Portal. The use of the myoncare Portal is at your own risk. In particular, you are fully responsible for all activities that occur under your account.

Personal content, such as health data, pictures, images, photos, texts etc. may only be stored, published, transferred or distributed in myoncare Tools, if Health Care Provider has the right to do so.

HOW CAN YOUR PATIENTS REGISTER TO MYONCARE APP

Before your patients can use the myoncare App, they will need a smartphone, an internet connection and the iOS (version 12 or higher) or Android (version 8 or higher) operating system. To download the app, they need to go to the App Store (Apple) or Google Play Store (Android) and search for the App “myoncare”. Then they must install it on their smartphone.

Your patients can either self-register on myoncare or you as their Health Care Provider will provide them with the registration details (QR code, e.g. in an invitation letter or through the myoncare Portal).

Generate QR-Code: In order to generate the registration details, you need to create a new patient profile in the myoncare Portal (“ad a patient”) or have the patient data transferred via HL7 format. Once you have filled in the required data you need to click on „generate registration letter“ and the myoncare Portal will generate a QR-Code.

Scan QR-code: Your patient will have to allow access to the camera of his/her smartphone and scan the QR-code by looking at the code through the on-screen window.  

Self-Registered Patients: Patients that have self-registered for myoncare App can be connected to the myoncare Portal by scanning the QR-code generated by you after adding the patient in the myoncare Portal (see above).

With the registration you confirm that the information included in the registration process is true, accurate, current and complete. You will be obliged to regularly update your personal as well as the site information in case of changes.

YOUR ACCOUNT

As a registered user of myoncare Portal, you will have your log-in information, including a username and a password.

You must protect your registration data and may not share your account and log-in information with any third party. In addition, except as required by law or expressly confirmed in these Standard Terms, you will not permit any third party to have access to myoncare Portal using your account. Oncare has no liability for any consequences from the use of your account by any third party. In particular, you are fully responsible for all activities under your account that are based on the unlawful access to or use of myoncare Portal by someone to whom you gave access or log-in data.

You will inform us immediately of any breach in secrecy of your log-in information or if you have reason to believe that your account has been accessed by a third party by e-mailing us at privacy@myoncare.com.

YOUR BEHAVIOUR

We reserve our right to temporarily lock out or permanently withdraw the right to access myoncare Portal without prior notice and immediately terminate the contract with you as well as to initiate legal proceedings against you in case of serious violations of the Standard Terms by you. Serious violations in particular include

• Provision of false, incorrect, out-of-date or incomplete information during registration process;

• Infringement of any proprietary or intellectual property rights (e.g. transferring, copying, publishing or selling information found on myoncare Portal);

• Attempt to decrypt, remove, disable, damage, circumvent or otherwise interfere with the security of myoncare Portal;

• Interrupt, destroy or limit the proper functionality of myoncare Portal;

• Take any action imposing an unreasonable or disproportionately large load of data on myoncare Portal infrastructure;

• Use myoncare Portal in a manner that results in or may result in disputes, claims, fines, penalties or any other liability to Oncare or others;

• Act in any other unlawful manner.

You are solely responsible for any claims, fees, fines, penalties and other liability incurred by us or others caused by or arising out of your breach of these Standard Terms and your use of myoncare Portal.

THIRD PARTY LINKS AND SERVICES

myoncare Tools may include certain third-party software and/or services. In this case, the use of such software or services is subject to the terms and conditions of these third parties and you should carefully read them before acceptance.

LIMITED WARRANTY

Oncare warrants that the myoncare Tools will operate in accordance with its current documentation for one (1) year from the date of installation as set forth in the installation note, provided it is properly installed and operated.

In case of field safety corrective actions Oncare (or the Health Care Provider on behalf of Oncare) have the right to restrict access to the myoncare Tools, update it with short notices or perform other actions as required.

Health Care Provider is obliged to inform ONCARE immediately and describe any fault adequately, should any myoncare Tool during such period of one (1) year provide malfunctions. An adequate description also includes a description of the circumstances in which the error occurred. Oncare's sole obligation and the Health Care Provider's exclusive remedy in this situation is then to have Oncare take corrective action free of charge in accordance with Oncare´s MAINTENANCE AND SUPPORT obligations as set forth above.  Oncare does not guarantee that any myoncare Tool is free from defects or that its use will be uninterrupted. Oncare is not obliged to remedy any defect of a myoncare Tool that cannot be adequately reproduced. The guarantees in this section do not apply to myoncare Tools which:

(i) have been modified; except by Oncare or in accordance with Oncare's written instructions;

(ii) used in conjunction with products other than the designated device or other products;

(iii) are operated using an abnormal or incorrect procedure/process or against the instructions and warning notes set forth in the IFU; or

(iv) damaged by improper supply of electrical power or in improper environments, misuse, accident or negligence.

LIMITATION OF LIABILITY

Oncare shall only be liable for any losses, damages or injuries caused through fault or gross negligence on its part. Except for cases of intent or the violation of essential contractual obligations or injuries to life or health as well as liability under the German Product Liability Act, Oncare shall not be liable for indirect or consequential damages.

In particular, Oncare shall not have any liability regarding the truthfulness, (medical) accuracy or reliability of content posted, disclosed or recommended by Portal Users or any other third party (e.g. providers of pharmaceuticals or medical devices). Health Care Provider accepts that any reliance on Material posted by Portal Users or other third parties will be at Health Care Provider´s own risk.

Health Care Provider acknowledges that he/she/it is in a better position than Oncare to take reasonable precautions to protect the Health Care Provider against loss or damage to software or data or against losses resulting from a failure of computer systems. The Health Care Provider agrees that he/she/it:

• at reasonable regular intervals (based on the importance of the software or data in question and the speed with which it changes during use), make backup copies of (i) the myoncare Tools and Services and all related data; and (ii) any other software or data installed on their systems

• implements backup systems (whether computer-based or manual) to enable, as far as possible, the operation of the relevant parts of the business in the event of an error or malfunction by the myoncare Tools in use

Subject to the limitations set forth above, Oncare shall not be liable for losses incurred by the Health Care Provider to the extent that such losses would have been prevented by taking reasonable precautions in accordance with this section.

AVAILABILITIY AND FORCE MAJEURE

The myoncare Services and myoncare Tools are designed to be available 24 hours, 7 days per week. We have set up and will make myoncare Services and Tools available in accordance with the technical, economic, operational and organizational capabilities currently available. Moreover, we reserve the right, but have no obligation, to monitor and update the settings on a regular basis to comply with actual standards. However, we cannot exclude any interruption, disturbances, delays, incorrect transmissions or storage failures regarding using myoncare Services and Tools (e.g. during update procedures) and will neither be responsible, nor accept any guarantee or liability for any such interruptions which might restrict or prevent availability for a certain period of time The same applies to temporary or final restrictions of access or withdrawal from the market due to required field safety corrective actions. We are not responsible, nor accept any guarantee or liability for any restrictions, limitations or interruptions caused by your web provider .

The same applies to any interruptions or restrictions to the extent the myoncare Portal of Oncare is affected by force majeure (e.g. war, forces of nature, strike etc.). In this case, Oncare shall be relieved from any contractual obligations as long as the force majeure event is still ongoing. In such event, you may always discontinue using the myoncare Portal in whole or in part.

MODIFICATIONS TO STANDARD TERMS

We explicitly reserve our right to modify these Standard Terms in future at our own discretion. Modifications or additions may, for instance, be necessary to meet statutory requirements, correspond with technical and economic developments or to meet the interests of the App or Portal Users.

Any modifications are possible at any time and will be published in an appropriate manner and in an appropriate time frame to you before they take effect (e.g. by posting revised Standard Terms at login or by providing advance notice to you of material changes).

We may sometimes ask you to review and to explicitly agree to or reject modified Standard Terms. In such cases, modification will be effective at the time of your consent to the modified version. If you do not provide your consent to the modified Standard Terms, you will not be able to use the myoncare Portal and the myoncare Services.

TERMINATION

Termination by Oncare: Oncare is entitled to ordinary terminate this contract by giving three (3) months prior written notice to the Health Care Provider.

Oncare is entitled to terminate this contract immediately by giving written notice to the Health Care Provider and without further obligation or liability to the Health Care Provider

• if the Health Care Provider is in default of payment of any amounts due under this contract and this breach has not been remedied within thirty (30) days of a written reminder from Oncare or

• if the Health Care Provider commits any other breach of this agreement.

Termination by the Health Care Provider: The Health Care Provider is entitled to terminate this contract by giving Oncare written notice to that effect, without any further obligation or liability to Oncare, if Oncare breaches an obligation under this contract and does not remedy the breach within thirty (30) days of written notification by the Health Care Provider describing the breach in reasonable detail.

Consequences of termination: If this contract is terminated for any reason whatsoever, the license and all other rights granted to the Health Care Provider for the myoncare Tools and myoncare Services shall expire immediately and the Health Care Provider shall cease using the myoncare Tools immediately. Furthermore, Health Care Provider must immediately:

(i) return the myoncare Portal to Oncare together with all reproductions and modifications of the myoncare Portal and all copies of documentation, notes and other materials relating to the Oncare Portal;

(ii) remove all copies of the Oncare Portal or any part of it from all intended devices and from any computer storage device or medium on which the Health Care Provider uses it by other persons; and

(iii) provide a written attestation that the Health Care Provider has fulfilled all its obligations under this section.

Oncare will provide you with a back-up file of your current data in a customary, readable format.

WRITTEN FORM

If in these Standard Terms the term “in writing” is used, this shall include communication via e-mail or fax.

SEVERABILITY

In the event that any term or provision of these Standard Terms is declared void or unenforceable by any court having competent jurisdiction, the remainder of the provisions will remain in full force and effect to the fullest extent permitted by applicable law. In place of the invalid or unenforceable provision, or to fill a contractual gap, such valid and enforceable provision shall apply which reflects as closely as possible the economic interest of both parties.

CONTACT US

In case you wish to contact us with general questions regarding myoncare Services or specifically the Standard Terms, please email us at info@myoncare.com.

CHOICE OF LAW AND JURISDICTION

Applicable law shall be German law, without regard to principles of conflicts of laws and excluding the application of the UN-Convention on Contracts for the International Sale of Goods (1980). Place of jurisdiction is Munich, Germany.

ONCARE GmbH

Postal address
St.-Martin-Str. 114
81669 Munich, Germany

T | +49 (0) 89 4445 1156
F | +49 (0) 89 4445 1157
E | info@myoncare.com

Contact info of the date protection officer
privacy@myoncare.com

Last updated: 2020-03-27

Willkommen bei myoncare, dem digitalen Gesundheitsportal und der mobilen App („App“) für eine effiziente und bedarfsorientierte Patientenversorgung.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) bilden den Rahmenvertrag zwischen Ihnen und der Oncare GmbH als Anbieter der myoncare App und erläutern die Bedingungen, unter denen Sie die myoncare App nutzen dürfen.

Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass Sie jede Bestimmung verstehen, da Sie diese Nutzungsbedingungen durch die Registrierung, Installation und Nutzung der myoncare-App akzeptieren. Wenn Sie die Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, können Sie die myoncare Services nicht nutzen

DEFINITIONEN

App-Nutzer“ ist jeder Benutzer der myoncare App (Sie als Patient).

Datenschutzerklärung” meint unsere Erklärung, die Ihnen als Patient und Nutzer der myoncare App gegenüber abgegeben wird und die beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Informationen erfassen, nutzen und aufbewahren und die Sie über Ihre umfassenden Rechte informiert.

Leistungserbringer” bezeichnet Ihren Arzt, Ihre Klinik, Ihre Gesundheitseinrichtung oder andere Angehörige der Gesundheitsberufe, die allein oder im Auftrag Ihres Arztes, Ihrer Klinik oder Ihrer Gesundheitseinrichtung handeln.

myoncare App“ meint die mobile myoncare Applikation zur Verwendung durch Patienten, die die von ONCARE angebotenen Dienste nutzen möchten.

myoncare Portal" ist das myoncare-Webportal, das für die professionelle Nutzung durch Portalnutzer bestimmt ist und als Schnittstelle zwischen Portal-Nutzern und Patienten als App-Nutzer dient.

myoncare Services” bezeichnet die Dienste, Funktionalitäten und sonstigen Angebote, die den Portal-Nutzern über das myoncare Portal und/oder den App-Nutzern über die myoncare App angeboten werden oder angeboten werden können.

myoncare Tools” meint die myoncare App und das myoncare Portal gemeinsam.

Nutzungsbedingungen” meint diese Nutzungsbedingungen für die Nutzung der myoncare App.

Oncare“ bedeutet ONCARE GmbH, Deutschland.

Portal-Nutzer” bezeichnet jeden Leistungserbringer, der das webbasierte myoncare Portal nutzt.

ALLGEMEINES

Die Oncare GmbH, ein beim Amtsgericht München unter der Registernummer 219909 eingetragenes Unternehmen mit Sitz in der Herrenwiesstraße 12, 82031 Grünwald, Deutschland, („Oncare“ oder „wir“, „uns“, „unser“) bietet an und betreibt ein interaktives Portal (myoncare Portal) und eine mobile Anwendung (myoncare App), die den Zugriff auf myoncare Services ermöglichen. myoncare ist ein digitales Gesundheitsportal und eine Datenplattform, die eine effiziente und bedarfsorientierte Patientenversorgung ermöglicht. Sie bietet Interaktion und Vernetzung von Patienten mit den verschiedenen Akteuren im gesamten Gesundheitssektor über verschiedene Mikrodienste.

Mit myoncare können Sie mit Ihrem Leistungserbringer interagieren. Während Sie als Patient Zugang zu myoncare über die myoncare App erhalten, können Ihre Leistungserbringer myoncare nutzen und Sie über ihre eigenen Konten im myoncare Portal unterstützen. Das Ziel von myoncare ist die Bündelung Ihrer Gesundheitsdaten und die Zusammenfassung all Ihrer medizinischen Behandlungen, ärztlichen Meinungen und Prozesse an einem sicheren Ort.

Um sich für die myoncare App zu registrieren, benötigen Sie entweder eine Einladung Ihres Leistungserbringers mit den notwendigen Informationen zur Durchführung des Registrierungsprozesses. Alternativ können Sie sich selbst für die myoncare App registrieren.

UMFANG

Die Nutzung der myoncare App unterliegt stets diesen Nutzungsbedingungen. Es gelten keine widersprechenden oder abweichenden Bedingungen.

Bitte beachten Sie, dass Sie vor der erstmaligen Nutzung der myoncare Services diese Nutzungsbedingungen akzeptieren müssen. Der Abschluss des Registrierungsprozesses ist ohne Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen nicht möglich.

UNSER PRODUKT

Die myoncare App ist die mobile Anwendung für Sie als Patient, mit der Sie alle Ihre Gesundheitsinformationen in einer einzigen App verwalten können, die über Ihr Smartphone zugänglich ist. Auf diese Weise haben Sie alle Ihre Daten wie etwa Diagnosen, Medikamente, Vitaldaten, Therapie- und Pflegespläne griffbereit.

Im Laufe Ihres Lebens werden Sie eine Vielzahl von Leistungserbringern im Gesundheitswesen aufsuchen, viele Befunde, Testergebnisse und Behandlungspläne ansammeln, insbesondere wenn Sie chronisch krank sind oder an verschiedenen Krankheiten leiden. Durch die Speicherung Ihrer Daten in myoncare App - entweder durch Sie selbst oder durch Ihren Leistungserbringer - sind Sie in der Lage, Ihr zentrales digitales Gesundheitsprofil mit Ihren medizinischen Daten zu erstellen.

Darüber hinaus hat Ihr Leistungserbringer die Möglichkeit, Ihnen Informationen, Therapie- und Pflegepläne etc. zur Verfügung zu stellen oder Abrechnungen mit Ihrer Krankenkasse zu verwalten, indem er das myoncare Portal nutzt, das mit der myoncare App verbunden ist.

MEDIZINPRODUKT

Die myoncare App ist ein Medizinprodukt, das nach den europäischen Bestimmungen für Medizinprodukte klassifiziert und mit einem CE-Kennzeichen versehen ist. Dies bedeutet, dass wir ein gesetzlich vorgeschriebenes Konformitätsbewertungsverfahren erfolgreich durchgeführt haben, das die Übereinstimmung der App mit den grundlegenden Anforderungen bestätigt. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Gebrauchsanweisung.

SCHUTZ IHRER DATEN

Für uns bei der Oncare GmbH ist der Schutz Ihrer Privatsphäre und aller personenbezogener Daten, die sich während der Nutzung der App auf Sie beziehen, von großer Bedeutung und Wichtigkeit. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die sich aus Ihrem Vertrauen in die Bereitstellung und Speicherung Ihrer personenbezogenen (Gesundheits-)Daten in der myoncare App ergibt. Daher sind unsere Technologiesysteme, die für die myoncare Services verwendet werden, nach den höchsten Standards eingerichtet.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um die Zwecke und die Art und Weise, wie wir Ihre (Gesundheits-)Daten sammeln, verarbeiten und schützen, zu verstehen. Nachdem Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben, haben Sie die Möglichkeit, in die Datenschutzerklärung einzuwilligen. Wenn Sie Ihre Einwilligung geben, wird die Datenschutzerklärung Teil des Vertrages zwischen Ihnen und Oncare. Wenn Sie nicht zustimmen, können Sie die myoncare App nicht nutzen.  

WAS MYONCARE APP BIETET

Die myoncare App ermöglicht es Ihnen, verschiedene Gesundheitsstränge, Daten und professionelle Pflegekräfte auf einer einzigen Plattform zu vereinen.

Die myoncare App bietet die folgenden Dienste an:

• Direkte Kommunikation mit Ihren Leistungserbringern, z. B. über Videosignalisierung und Chat: Sie und Ihr Leistungserbringer können in einer technisch sicheren Umgebung miteinander interagieren, um Fragen, Ergebnisse,
Pflegepläne und alle sonstigen Informationen auszutauschen, die keine physische Treffen erfordern. Ihr Leistungserbringer hat über ein eigenes professionelles Konto Zugang zum myoncare Portal. Der Leistungserbringer kann mit Ihnen über die myoncare App kommunizieren. Sie können in der myoncare App entscheiden, welche Daten Sie mit Ihrem Leistungserbringer teilen möchten und welche Zugriffs- und Kommunikationsrechte Sie ihm/ihr einräumen möchten. Auf der Grundlage dieser gewährten Kommunikations- und Datenaustauschrechte können die Leistungserbringer Ihnen individuelle Informationen, Behandlungspläne, Pflegepläne usw. zur Verfügung stellen und Sie können so die Vorteile einer einzigen Gesundheitsplattform mit Schnittstellenfunktionen zwischen Ihnen und Ihren Leistungserbringern nutzen;

• Regelmäßige Erinnerungen an die Medikamenteneinnahme: Ihr Leistungserbringer kann Medikamentenalarme setzen, um Sie an die vollständige und rechtzeitige Einnahme der Ihnen zuvor verschriebenen Medikamente zu erinnern;

Gesundheits-Check-ups durch direkte In-App-Umfragen: Ihr Leistungserbringer kann bestimmte Gesundheitsparameter anfordern (z. B. Messungen Ihres Blutdrucks), oder andere Aufgaben und Fragen, auf die Sie antworten können. Ihr Leistungserbringer kann dadurch Ihre Leistungen beurteilen;

• Verwaltung der Kostenerstattungsprozesse Ihres Leistungserbringers mit den Kostenträgern (entweder dessen kassenärztlicher Vereinigung und/oder Ihrer Krankenkasse);

• Mit dem Family&Friends-Sharing-Service können Sie in der myoncare App entscheiden, welche Daten Sie mit Ihren Familienmitgliedern und Freunden teilen möchten. Diese Funktion soll die Unterstützung Ihrer Familienmitglieder oder Freunde bei Ihrer Therapie ermöglichen.

Wir arbeiten ständig an neuen Myoncare Services und deren Verbesserungen. Daher können zusätzliche oder verbesserte myoncare Services mit künftigen Updates der myoncare App zur Verfügung gestellt werden.

KEINE MEDIZINISCHE BERATUNG

Die myoncare App gibt weder medizinische Ratschläge ab, noch erstellt sie medizinische Diagnosen. Sie stellt vielmehr die Plattform für die digitale Interaktion mit Ihren Leistungserbringern bereit.

Die myoncare App kann jedoch Ihren Leistungserbringer durch die Bereitstellung von Informationen zur Hilfestellung bei der medizinischen Entscheidungsfindung und Therapie unterstützen.

Die myoncare App ist so konzipiert, dass sie zwei verschiedene Arten von Informationen zur Verfügung stellt: (i) Informationen, die für alle Benutzer (einschließlich selbst registrierter Benutzer) frei verfügbar sind; und (ii) Informationen, die Ihnen von Ihrem Leistungserbringer zur Verfügung gestellt werden.

• Die Informationen und Materialien, die auf der myoncare App frei verfügbar sind, dienen nur zu Informations- und Bildungszwecken. Sie ersetzen keine professionelle medizinische Beratung oder Behandlung. Wenden Sie sich bei medizinischen oder gesundheitlichen Fragen stets an Ihren Leistungserbringer.

• Die Informationen und Materialien, die Ihnen von Ihrem Leistungserbringer auf der myoncare App zur Verfügung gestellt werden (z. B. Pflegepläne), werden von Ihrem Leistungserbringer auf der Grundlage seiner medizinischen Diagnosen und Beratung, die für Sie und Ihre Gesundheitssituation geeignet sind, geprüft und ausgewählt. Oncare überprüft daher keinen der medizinischen Inhalte und ist nicht verantwortlich für die in den myoncare Tools verfügbaren medizinischen Inhalte.  Ihre Leistungserbringer, die myoncare nutzen, um mit Ihnen zu interagieren und Ihnen individuelle Behandlungsvorschläge, Pflegepläne oder andere medizinische Ratschläge zu erteilen, sind allein für die medizinische Beratung verantwortlich, die sie Ihnen über myoncare zur Verfügung stellen.

Oncare verspricht keine besonderen Ergebnisse in Bezug auf Ihre Gesundheit im Zusammenhang mit der Verwendung der myoncare App. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen keinen bestimmten Leistungserbringer. Die Verwendung der myoncare App ersetzt nicht die Beratung und Diagnose durch einen Arzt.

Wenn Sie glauben, dass Sie einen medizinischen Notfall haben, rufen Sie umgehend Ihren Leistungserbringer oder eine andere Notfall-Telefonnummer an.

VERWENDEN SIE DIE MYONCARE-APP NIEMALS FÜR MEDIZINISCHE NOTFÄLLE.

WER MYONCARE APP NUTZEN KANN

Die myoncare App kann von allen Nutzern verwendet werden, aber Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um die myoncare App zu verwenden.

Kontraindikation: myoncare App darf nicht von Patienten verwendet werden, die an Erkrankungen des Zentralnervensystems (ZNS-bezogene Krankheiten) oder entsprechenden Zuständen leiden oder von Patienten, die aufgrund einer körperlichen oder geistigen Behinderung nicht in der Lage sind, unbeaufsichtigt Handheld-Geräte zu verwenden.

Mit der Anmeldung zur myoncare App bestätigen Sie, dass Sie

• mindestens 18 Jahre alt sind,

• das geltende Recht Ihnen den Abschluss eines Vertrages mit Oncare erlaubt und

• nicht von einer ZNS-bezogenen Krankheit betroffen und in der Lage sind, Handheld-Geräte zu verwenden.

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, kann Ihnen Ihr Leistungserbringer Zugang zu einer nicht-medizinischen Version von myoncare App gewähren, die nicht alle Dienste, sondern lediglich angepasste Funktionalitäten bietet.

WIE SIE SICH FÜR DIE MYONCARE APP REGISTRIEREN KÖNNEN

Bevor Sie die myoncare App verwenden können, benötigen Sie ein Smartphone, eine Internetverbindung und das Betriebssystem iOS (Version 12 oder höher) oder Android (Version 8 oder höher). Um die App herunterzuladen, gehen Sie einfach in den App Store (Apple) oder Google Play Store (Android) und suchen Sie nach der App "myoncare". Installieren Sie sie dann auf Ihrem Smartphone.

Sie können sich entweder selbst bei myoncare registrieren oder Ihr Leistungserbringer teilt Ihnen die Registrierungsdaten (QR-Code, z. B. in einem Einladungsschreiben oder über das myoncare Portal) mit.

Sobald Sie die myoncare App heruntergeladen haben, können Sie sich für die App registrieren, indem Sie dem von der App gestarteten Registrierungsprozess folgen:

myoncare entdecken: Zu Beginn des Registrierungsprozesses zeigt Ihnen die App eine kurze Einführung, in der die Funktionalitäten der myoncare Services erläutert werden.

Selbstregistrierung: Falls Sie die Registrierungsdetails (QR-Code) von Ihrem Leistungserbringer nicht vorliegen haben, müssen Sie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht und Ihre Postleitzahl eingeben, um den Selbstregistrierungsprozess zu starten.

QR-Code scannen: Falls Sie die Registrierungsdetails (QR-Code) von Ihrem Leistungserbringer erhalten haben, müssen Sie den Zugang zu Ihrer Kamera erlauben und den QR-Code einscannen, indem Sie den Code durch das Bildschirmfenster betrachten.

Einziges-Registrierungs-Passwort: Die Nutzung der myoncare App mit den Registrierungsdaten Ihres Leistungserbringers ist durch ein sog. „One-Registration-Password“ (ORP - Einziges-Registrierungs-Passwort) gesichert. Das ORP wird während des Registrierungsprozesses mit dem QR-Code direkt über die myoncare App zur Verfügung gestellt.

Datenverifizierung: Überprüfen Sie Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum, die Sie bei der Registrierung angegeben.

Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung: Lesen und überprüfen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung sorgfältig. Wenn Sie mit dem Inhalt beider Dokumente einverstanden sind, geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme beider Dokumente.

Push-Benachrichtigungen erlauben: Erlauben Sie myoncare, Ihnen Push-Benachrichtigungen zu senden. Andernfalls können Sie bestimmte Funktionen der App nicht nutzen (z.B. Erinnerungen an die Medikamenteneinnahme).

Login: Sie sind nun eingeloggt und können die App benutzen.

Mit der Registrierung bestätigen Sie, dass die bei der Registrierung gemachten Angaben wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig sind. Sie sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten im Falle von Änderungen regelmäßig zu aktualisieren.

ABSCHLUSS DES VERTRAGES

Wenn Sie den Registrierungsvorgang abgeschlossen und Ihre Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung erteilt haben, stellt dies Ihr verbindliches Angebot an Oncare dar, der Nutzung der myoncare App zuzustimmen. Bitte beachten Sie, dass wir nicht verpflichtet sind, Ihre Registrierung zu genehmigen oder Ihr Vertragsangebot anzunehmen. Wir können Ihr Angebot annehmen, indem wir Ihre Registrierungsdaten genehmigen und Ihren Erstzugang zur myoncare App aktivieren.

WIE SIE DIE MYONCARE APP VERWENDEN KÖNNEN

Nach erfolgreicher Registrierung und Aktivierung Ihres Kontos in der myoncare-App können Sie auf die App zugreifen und sie nutzen. Die Nutzung der App erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Kosten. Insbesondere tragen Sie die volle Verantwortung für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto stattfinden. Sie sollten sorgfältig überlegen, ob und in welchem Umfang Sie den Family&Friends-Sharing-Service nutzen möchten, da dieser Zugang zu Ihren persönlichen Gesundheitsdaten ermöglicht.

Die Nutzung der myoncare App ist kostenlos (mit Ausnahme der Kosten für Dritte und der Kosten für Ihren Standard-Internet- und Telekommunikationsanbieter) und Sie können die App während der Laufzeit Ihres mit Oncare abgeschlossenen Vertrages nutzen. Zusätzliche Dienste können nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung berechnet werden.

Persönliche Inhalte, wie Gesundheitsdaten, Bilder, Abbildungen, Fotos, Texte usw. dürfen in der myoncare App nur gespeichert, veröffentlicht, übertragen oder verteilt werden, wenn der App-Nutzer das Recht dazu hat.

IHRE LIZENZEN UND RECHTE

Die Rechte, Titel und Anteile an den myoncare Tools, myoncare Services, der gesamten damit verbundenen Software, Codes, Methoden, Systeme, allen anderen Materialien sowie den Inhalten, die über die myoncare App präsentiert werden können oder auf die über die myoncare App zugegriffen werden kann, und der gesamte mit dem Vorstehenden verbundene Goodwill („Material“) sind ausschließliches Eigentum von Oncare oder Dritten, die das Material den myoncare Tools zur Verfügung gestellt und Oncare oder Ihrem medizinischen Dienstleister eine Lizenz gewährt haben (z. B. Software von Dritten oder Pflegepläne von Dritten). Daher sind diese Materialien durch Urheberrechte und Wettbewerbsrecht geschützt und dürfen weder ganz noch teilweise vervielfältigt, kopiert, modifiziert, reproduziert, neu veröffentlicht, versendet, übertragen, lizenziert, übersetzt, verkauft oder anderweitig Dritten zur Verfügung gestellt werden, wenn dies nicht ausdrücklich schriftlich oder gesetzlich erlaubt ist. Darüber hinaus ist es Ihnen nicht gestattet, Maßnahmen zu ergreifen, um die zur Verfügung gestellten Sicherheits- oder Content-Nutzungsregeln zu umgehen oder zu umgehen, oder zu versuchen, den Quellcode aus der myoncare App abzuleiten.  

Mit Ihrer Registrierung und Aktivierung Ihres Kontos für die myoncare App gewähren wir Ihnen das eingeschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, widerrufliche Recht, eine Kopie der App zu speichern und zu verwenden und das in der App bereitgestellte Material für Ihre privaten Zwecke auf der Grundlage dieser Nutzungsbedingungen und während der Laufzeit unseres Vertrags mit Ihnen zu nutzen. Sie dürfen Ihr persönliches Konto nicht an eine dritte Person verkaufen oder übertragen.

Oncare ist Eigentümer aller vertraulichen Informationen, Nutzungs-, Verwertungs- und Wiederherstellungsrechte der myoncare Tools und jeglichen Materials, das mit den Tools zusammenhängt.

Es ist Ihnen nicht gestattet, die Logos, Marken, Domainnamen oder andere gewerbliche Eigentumsrechte von Oncare zu verwenden.

IHR ACCOUNT

Als registrierter Benutzer der myoncare App erhalten Sie Ihre Anmeldeinformationen, einschließlich eines Benutzernamens und eines ORP.

Sie müssen Ihre Registrierungsdaten schützen und dürfen Ihre Konto- und Anmeldeinformationen nicht an Dritte weitergeben (es sei denn, dies ist für den Family&Friends-Sharing-Service erforderlich). Darüber hinaus gestatten Sie keinem Dritten den Zugriff auf die myoncare App über Ihr Konto, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder wird in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich erlaubt. Oncare übernimmt keine Haftung für die Folgen der Nutzung Ihres Kontos durch Dritte. Insbesondere tragen Sie die volle Verantwortung für alle Aktivitäten unter Ihrem Konto, die auf dem unrechtmäßigen Zugriff auf die myoncare App oder der unrechtmäßigen Nutzung der myoncare App durch eine Person beruhen, der Sie Zugang zu den Zugangs- oder Anmeldedaten gewährt haben.

Sie werden uns unverzüglich über jede Verletzung der Geheimhaltung Ihrer Anmeldeinformationen informieren oder wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass eine dritte Partei auf Ihr Konto zugegriffen hat, indem Sie uns eine E-Mail senden an info@myoncare.com.

IHR VERHALTEN

Wir behalten uns das Recht vor, das Zugriffsrecht auf die myoncare App ohne vorherige Ankündigung vorübergehend auszuschließen oder dauerhaft zu entziehen und den Vertrag mit Ihnen sofort zu kündigen sowie bei schwerwiegenden Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen durch Sie rechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten. Zu den schwerwiegenden Verstößen gehören insbesondere

• Die Bereitstellung falscher, unrichtiger, veralteter oder unvollständiger Informationen während des Registrierungsprozesses;

• Die Verletzung von Eigentums- oder geistigen Eigentumsrechten (z. B. Übertragen, Kopieren, Veröffentlichen oder Verkaufen von Informationen, die in der myoncare App enthalten sind)

• Der Versuch, die Sicherheit der myoncare App zu entschlüsseln, zu entfernen, zu deaktivieren, zu beschädigen, zu umgehen oder auf andere Weise zu beeinträchtigen.

• Das Unterbrechen, zerstören oder beschränken der ordnungsgemäßen Funktionalität der myoncare App;

• Das Ergreifen jeglicher Maßnahmen, die eine unangemessene oder unverhältnismäßig große Datenlast auf die Infrastruktur der myoncare App auferlegen;

• Das Verwenden der myoncare App auf eine Art und Weise, die zu Streitigkeiten, Ansprüchen, Bußgeldern, Strafen oder einer anderen Haftung gegenüber Oncare oder anderen führt oder führen kann;

• Die Erstellung mehrere Benutzerkonten auf myoncare App;

• das in irgendeiner anderen Weise ungesetzliche Handeln.

Sie sind allein verantwortlich für alle Ansprüche, Gebühren, Bußgelder, Strafen und sonstige Haftung, die uns oder anderen durch Ihren Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen und Ihre Nutzung der myoncare App entstehen oder sich daraus ergeben.

LINKS VON DRITTEN UND SERVICES

Sie finden die myoncare App in App-Stores (z. B. Apple App Store oder Google Play Store). In der Regel gelten dort die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Store-Anbieter. Wir haben keinen Einfluss auf diese Bedingungen und diese sind nicht Teil unserer Nutzungsbedingungen oder der Vertragsbeziehung mit Ihnen als App-Nutzer.

Die myoncare Tools können auch bestimmte Software und/oder Dienste von Drittanbietern umfassen. In diesem Fall unterliegt die Nutzung solcher Software oder Dienste den Geschäftsbedingungen dieser Dritten und Sie sollten diese vor der Annahme sorgfältig lesen.

HAFTUNG

Oncare haftet nur für Verluste, Schäden oder Verletzungen, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Oncare verursacht wurden. Außer in Fällen des Vorsatzes oder der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder der Verletzung des Lebens oder der Gesundheit sowie der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz haftet Oncare nicht für mittelbare oder Folgeschäden.

Insbesondere übernimmt Oncare keine Haftung für die Richtigkeit, (medizinische) Genauigkeit oder Zuverlässigkeit von Inhalten, die von Portal-Nutzern oder anderen Dritten (z.B. Anbietern von Arzneimitteln oder Medizinprodukten) eingestellt, weitergegeben oder empfohlen werden. Sie akzeptieren, dass jegliches Vertrauen auf Material, das von Portal-Nutzern oder anderen Dritten veröffentlicht wird, auf Ihr eigenes Risiko erfolgt.

VERFÜGBARKEIT UND HÖHERE GEWALT

Die myoncare Services und myoncare Tools sind so konzipiert, dass sie 24 Stunden, 7 Tage pro Woche zur Verfügung stehen. Wir haben die myoncare Services und  Tools gemäß den derzeit verfügbaren technischen, wirtschaftlichen, betrieblichen und organisatorischen Möglichkeiten eingerichtet und werden sie auch weiterhin zur Verfügung stellen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, sind aber nicht verpflichtet, die Einstellungen regelmäßig zu überwachen und zu aktualisieren, um den aktuellen Standards zu entsprechen. Wir können jedoch Unterbrechungen, Störungen, Verzögerungen, fehlerhafte Übertragungen oder Speicherausfälle bei der Nutzung der myoncare Services und -Tools (z.B. während der Update-Prozesse) nicht ausschließen und sind weder verantwortlich noch übernehmen wir eine Garantie oder Haftung für solche Unterbrechungen, die die Verfügbarkeit für einen bestimmten Zeitraum einschränken oder verhindern könnten. Wir sind weder verantwortlich noch übernehmen wir eine Garantie oder Haftung für Einschränkungen, Beschränkungen oder Unterbrechungen, die von Ihrem Mobilfunkanbieter verursacht werden (z.B. Einschränkung des Supports der OS-Version).

Gleiches gilt für etwaige Unterbrechungen oder Einschränkungen, soweit die myoncare App von ONCARE durch höhere Gewalt (z.B. Krieg, Naturgewalten, Streik etc.) betroffen ist. In diesem Fall ist Oncare von jeglichen vertraglichen Verpflichtungen befreit, solange das Ereignis höherer Gewalt noch andauert. In diesem Fall können Sie die Nutzung der myoncare App jederzeit ganz oder teilweise einstellen.

ÄNDERUNGEN DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen in Zukunft nach eigenem Ermessen zu ändern. Änderungen oder Ergänzungen können z. B. notwendig sein, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, der technischen und wirtschaftlichen Entwicklung zu entsprechen oder um den Interessen der App- oder Portal-Nutzer gerecht zu werden.

Änderungen sind jederzeit möglich und werden Ihnen in angemessener Weise und in einem angemessenen Zeitrahmen zur Kenntnis  gebracht, bevor sie in Kraft treten (z. B. durch überarbeitete Nutzungsbedingungen bei der Anmeldung oder durch die Vorankündigung wesentlicher Änderungen).

Wir werden Sie unter Umständen bitten, die geänderten Nutzungsbedingungen zu prüfen und diesen ausdrücklich zuzustimmen oder sie abzulehnen. In solchen Fällen wird die Änderung zum Zeitpunkt Ihrer Zustimmung zur geänderten Version wirksam. Wenn Sie den geänderten Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, können Sie die myoncare Services nicht nutzen.

KÜNDIGUNG

Sie können Ihr Konto jederzeit kündigen, indem Sie die Zugriffsrechte Ihrer Leistungserbringer und Familienmitglieder oder Freunde entziehen und die myoncare App von Ihrem Smartphone oder anderen Geräten deinstallieren und löschen.

Nach der Kündigung Ihres Kontos verlieren Sie jeglichen Zugang zur myoncare App. Bitte beachten Sie, dass wir in einem solchen Fall technisch nicht in der Lage sind, Ihre Daten wiederherzustellen (die bei Ihren Leistungserbringern gespeicherten Daten sind davon nicht betroffen).

SCHRIFTLICHE FORM

Wenn in diesen Nutzungsbedingungen der Begriff „schriftlich“ verwendet wird, umfasst dies auch die Kommunikation per E-Mail oder Fax.

SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, bleiben die übrigen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft und wirksam, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Anstelle der ungültigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmung oder zur Ausfüllung einer Vertragslücke soll eine solche gültige und durchsetzbare Bestimmung gelten, die den wirtschaftlichen Interessen beider Parteien am nächsten kommt.

KONTAKT

Falls Sie sich mit allgemeinen Fragen zu den myoncare-Services oder speziell zu den Nutzungsbedingungen an uns wenden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@myoncare.com.

RECHTSWAHL UND GERICHTSBARKEIT

Anwendbares Recht ist deutsches Recht, ohne Berücksichtigung der Grundsätze des Kollisionsrechts und unter Ausschluss der Anwendung des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf (1980). Gerichtsstand ist München, Deutschland.

Willkommen bei myoncare, dem digitalen Gesundheitsportal für eine effiziente und bedarfsorientierte Patientenversorgung. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) bilden den Rahmenvertrag zwischen Ihnen und der Oncare GmbH als Anbieter des myoncare Portals und erläutern die Bedingungen, unter denen Sie das myoncare Portal nutzen dürfen.

Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass Sie jede Bestimmung verstehen, da Sie diese Nutzungsbedingungen durch die Registrierung, Installation und Nutzung des myoncare Portals akzeptieren. Wenn Sie die Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, können Sie die myoncare Services nicht nutzen.

DEFINITIONEN

App-Nutzer“ ist jeder Benutzer der myoncare App (Patient).

Datenschutzerklärung“ meint unsere Erklärung, die wir Ihnen als vorgesehener Nutzer des myoncare Portals gegenüber abgegeben, und die beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Informationen erfassen, nutzen und aufbewahren und die Sie über Ihre umfassenden Rechte informiert.

Leistungserbringer“ bezeichnet Sie oder jeden anderen Arzt, Klinik, Gesundheitseinrichtung oder andere Angehörige der Gesundheitsberufe, die allein oder in Ihrem Auftrag oder im Auftrag eines anderen Arztes, Klinik oder Gesundheitseinrichtung handeln (vorgesehener Nutzer).

myoncare App“ meint die mobile myoncare Applikation für Patienten, die die von ONCARE angebotenen Dienste nutzen möchten.

myoncare Pflegeplan Store“ ist die von ONCARE betriebene Plattform, die digitale Pflegekonzepte (Pflegepläne) für die Behandlung Ihrer Registrierten Patienten über das myoncare Portal zur Verfügung stellt.

myoncare Portal“ ist das myoncare-Webportal, das für die professionelle Nutzung durch Portalnutzer bestimmt ist und als Schnittstelle zwischen Portal-Nutzern und Patienten als App-Nutzer dient.

myoncare Services“ bezeichnet die Dienste, Funktionalitäten und sonstigen Angebote, die den Portal-Nutzern über das myoncare Portal und/oder den App-Nutzern über die myoncare App angeboten werden oder angeboten werden können.

myoncare Tools” meint die myoncare App und das myoncare Portal gemeinsam.

Nutzungsbedingungen” meint diese Nutzungsbedingungen für die Nutzung des myoncare Portals.

Oncare“ bedeutet ONCARE GmbH, Deutschland.

Portal-Nutzer“ bezeichnet Sie oder jeden anderen Leistungserbringer, der das webbasierte myoncare Portal nutzt.

Registrierter Patient“ ist jeder App-Nutzer, der vom Leistungserbringer behandelt wird und über das myoncare Portal mit ihm verbunden ist.

ALLGEMEINES

Die Oncare GmbH, ein beim Amtsgericht München unter der Registernummer 219909 eingetragenes Unternehmen mit Sitz in der Herrenwiesstraße 12, 82031 Grünwald, Deutschland, („Oncare“ oder „wir“, „uns“, „unser“) bietet an und betreibt ein interaktives Portal (myoncare Portal) und eine mobile Anwendung (myoncare App), die den Zugriff auf myoncare Services ermöglichen. myoncare ist ein digitales Gesundheitsportal und eine Datenplattform, die eine effiziente und bedarfsorientierte Patientenversorgung ermöglicht. Sie bietet Interaktion und Vernetzung von Patienten mit den verschiedenen Akteuren im gesamten Gesundheitssektor über verschiedene Mikrodienste.

Mit myoncare können Sie mit Ihren Patienten interagieren und sie während der Behandlung unterstützen. Während Sie als Leistungserbringer Zugang zu myoncare über das myoncare Portal erhalten, können Ihre Patienten myoncare über die myoncare App nutzen.  Ziel von myoncare ist die Bündelung aller Gesundheitsdaten des Patienten und die Zusammenfassung all medizinischen Behandlungen, ärztlichen Meinungen und Prozessen an einem sicheren Ort.

Zur Nutzung des myoncare Portals erhalten Sie nach erfolgreicher Installation des myoncare Portals die Zugangsdaten. Die Installation kann vor Ort oder auf Basis einer Cloud-Lösung erfolgen, je nach Vereinbarung mit Oncare. Darüber hinaus müssen sich Ihre Patienten in der myoncare App registrieren und mit Ihnen verbinden, um die myoncare Services nutzen zu können. Für die Registrierungs- und Verbindungszwecke bietet Ihnen das myoncare Portal die Möglichkeit, einen Code für den Patienten zu generieren.

UMFANG

Die Nutzung der myoncare App unterliegt stets diesen Nutzungsbedingungen. Es gelten keine widersprechenden oder abweichenden Bedingungen.

Bitte beachten Sie, dass Sie vor der erstmaligen Nutzung der myoncare Services diese Nutzungsbedingungen akzeptieren müssen. Der Abschluss des Registrierungsprozesses ist ohne Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen nicht möglich.

UNSER PRODUKT

Das myoncare Portal ermöglicht Ihnen die Nachverfolgung und Überwachung der Gesundheitsdaten Ihrer registrierten Patienten durch die Verwendung einer einzigen digitalen Gesundheitsplattform. Mit myoncare Portal haben Sie alle Daten, wie Diagnosen, Medikamente, Vitaldaten, Therapie- und Pflegepläne Ihrer Registrierten Patienten zur Hand. myoncare Portal wurde entwickelt, um Ihre Anamnese und Behandlung zu digitalisieren und zur Verbesserung Ihrer Therapieergebnisse beizutragen.

Die digitale Nachverfolgung mit myoncare ermöglicht eine Sichtung und Priorisierung Ihrer registrierten Patienten. Zusätzlich können Komplikationen und Nebenwirkungen erkannt werden.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Registrierten Patienten mit Informationen, Therapie- und Pflegeplänen etc. zu versorgen oder Kostenerstattungsprozesse mit Kostenträgern zu verwalten

MEDIZINPRODUKT

Das myoncare Portal ist ein Medizinprodukt, das nach den europäischen Bestimmungen für Medizinprodukte klassifiziert und mit einem CE-Kennzeichen versehen ist.

Dies bedeutet, dass wir ein gesetzlich vorgeschriebenes Konformitätsbewertungsverfahren erfolgreich durchgeführt haben, das die Übereinstimmung des Portals mit den grundlegenden Anforderungen bestätigt. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Gebrauchsanweisung.

SCHUTZ IHRER DATEN

Für uns bei der Oncare GmbH ist der Schutz Ihrer Privatsphäre und aller personenbezogener Daten von großer Bedeutung und Wichtigkeit. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die sich aus Ihrem Vertrauen in die Bereitstellung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten in das myoncare Portal ergibt. Daher sind unsere Technologiesysteme, die für die myoncare Services verwendet werden, nach den höchsten Standards ausgerichtet.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um die Zwecke und die Art und Weise, wie wir Ihre Daten sammeln, verarbeiten und schützen, zu verstehen. Nachdem Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben, haben Sie die Möglichkeit, in die Datenschutzerklärung einzuwilligen. Wenn Sie Ihre Einwilligung geben, wird die Datenschutzerklärung Teil des Vertrages zwischen Ihnen und Oncare. Wenn Sie nicht zustimmen, können Sie das myoncare Portal nicht nutzen.  

WAS MYONCARE PORTAL BIETET

Das myoncare Portal ermöglicht es Ihnen verschiedene Gesundheitsstränge und Daten Ihrer Registrierten Patienten auf einer einzigen Plattform zu vereinen.

Das myoncare Portal bietet die folgenden Dienste an:

• Direkte Kommunikation mit Ihren Registrierten Patienten, z. B. über Videosignalisierung und Chat: Sie und Ihr Registrierter Patient können in einer technisch sicheren Umgebung miteinander interagieren, um Fragen, Ergebnisse, Pflegepläne und alle sonstigen Informationen auszutauschen, die keine physische Treffen erfordern. Ihr Registrierter Patient kann mit Ihnen über die myoncare App kommunizieren. Ihre Patienten können in der myoncare App entscheiden, welche Daten sie mit Ihnen als Leistungserbringer teilen möchten und welche Zugriffs- und Kommunikationsrechte sie Ihnen einräumen möchten.

Auf der Grundlage dieser gewährten Kommunikations- und Datenaustauschrechte können Sie Ihren Registrierten Patienten individuelle Informationen, Behandlungspläne, Pflegepläne usw. zur Verfügung stellen;

• Regelmäßige Erinnerungen an die Medikamenteneinnahme: Sie können Medikamentenalarme setzen, um Ihre Registrierten Patienten an die vollständige und rechtzeitige Einnahme der zuvor verschriebenen Medikamente zu erinnern;

• Gesundheits-Check-ups durch direkte In-App-Umfragen: Sie können bestimmte Gesundheitsparameter anfordern (z. B. Messungen des Blutdrucks), oder andere Aufgaben und Fragen, auf die Ihr Registrierter Patient antworten kann. Sie können damit beurteilen, wie es Ihren Patienten geht;

• Verwaltung Ihrer Kostenerstattungsprozesse mit den Kostenträgern (entweder Ihrer kassenärztlicher Vereinigung und/oder der Krankenkasse Ihres Patienten);

• Der myoncare Pflegeplan Store ermöglicht den Austausch von Pflegeplänen und soll die Therapieergebnisse verbessern. Sie können den Registrierten Patienten Ihre eigenen Pflegepläne zusenden, oder die Pflegepläne von anderen Pflegeplananbietern (z. B. Medizinproduktehersteller) auswählen und auf die individuelle Situation Ihres Patienten abstimmen und versenden.

Wir arbeiten ständig an neuen myoncare Services und deren Verbesserungen. Daher können zusätzliche oder verbesserte myoncare Services mit künftigen Updates des myoncare Portals zur Verfügung gestellt werden.

IHRE LIZENZEN UND RECHTE

Die Rechte, Titel und Anteile an den myoncare Tools, myoncare Services, der gesamten damit verbundenen Software, Codes, Methoden, Systeme, allen anderen Materialien sowie den Inhalten, die über die myoncare App präsentiert werden können oder auf die über das myoncare Portal oder die myoncare App zugegriffen werden kann, und der gesamte mit dem Vorstehenden verbundene Goodwill („Material“) sind ausschließliches Eigentum von Oncare oder Dritten, die das Material den myoncare Tools zur Verfügung gestellt und Oncare oder Ihrem medizinischen Dienstleister eine Lizenz gewährt haben (z. B. Software von Dritten oder Pflegepläne von Dritten).

Mit Ausnahme der Materialien, die im Pflegeplan Store zur Verfügung gestellt werden und die auf die Nutzung der myoncare Services durch die myoncare Tools beschränkt sind, sind diese Materialien durch Urheberrechte und Wettbewerbsrecht geschützt und dürfen weder ganz noch teilweise vervielfältigt, kopiert, modifiziert, reproduziert, neu veröffentlicht, versendet, übertragen, lizenziert, übersetzt, verkauft oder anderweitig Dritten zur Verfügung gestellt werden, sofern dies nicht ausdrücklich schriftlich oder gesetzlich erlaubt ist. Darüber hinaus ist es Ihnen nicht gestattet, Maßnahmen zu ergreifen, um die zur Verfügung gestellten Sicherheits- oder Content-Nutzungsregeln zu umgehen oder zu versuchen, den Quellcode aus der myoncare App abzuleiten.

Mit Ihrer Registrierung und Aktivierung Ihres Kontos für das myoncare Portal gewähren wir Ihnen das eingeschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, widerrufliche Recht, eine Kopie des myoncare Portals und der myoncare Services zu speichern und zu verwenden und auf der Grundlage dieser Nutzungsbedingungen und während der Laufzeit unseres Vertrags mit Ihnen zu nutzen. Sie dürfen Ihr persönliches Konto nicht an eine dritte Person verkaufen oder übertragen.

Oncare ist Eigentümer aller vertraulichen Informationen, Nutzungs-, Verwertungs- und Wiederherstellungsrechte der myoncare Tools und jeglichen Materials, das mit den Tools zusammenhängt.

Es ist Ihnen nicht gestattet, die Logos, Marken, Domainnamen oder andere gewerbliche Eigentumsrechte von Oncare zu verwenden.

KOSTEN FÜR DIE NUTZUNG DES MYONCARE PORTALS

Die Nutzung des myoncare Portals wird gemäß dem zwischen Oncare und dem Leistungserbringer vereinbarten Preismodell berechnet (ausgenommen sind Ausgaben Dritter und Gebühren für Standard-Internet- und Telekommunikationsdienstleister). Sie können das Portal während der Laufzeit Ihres mit Oncare abgeschlossenen Vertrages nutzen.

Zusätzliche Dienstleistungen können mit Zustimmung des Leistungserbringers in Rechnung gestellt werden.

Die Zahlungen für solche zusätzlichen Dienstleistungen basieren auf der Preisliste, wie sie zum Zeitpunkt der Annahme durch den Leistungserbringer angegeben ist, und unterliegen der geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Sofern im Preismodell zwischen Oncare und dem Leistungserbringer nicht anders vereinbart, sind alle Zahlungen bei Erhalt der Rechnung von Oncare fällig und zahlbar. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, sind alle in diesen Nutzungsbedingungen oder im myoncare Portal genannten Preise in Euro angegeben und alle Zahlungen erfolgen in Euro. Oncare behält sich das Recht vor, Verzugszinsen zu berechnen, die eineinhalb Prozent (1,5 %) pro Monat oder einen Bruchteil davon nicht überschreiten, oder den gesetzlichen Höchstsatz für das Versäumnis, eine Zahlung innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Annahmedatum zu leisten. Die Verpflichtung des Leistungserbringers, alle aufgelaufenen Gebühren zu zahlen, besteht auch nach Ablauf oder Beendigung dieses Vertrags.

KEINE MEDIZINISCHE BERATUNG

myoncare Tools also solches gibt weder medizinische Ratschläge ab, noch erstellt es medizinische Diagnosen. Sie bietet vielmehr die Plattform, um Registrierte Patienten digital auf ihren Gesundheitszustand zu überwachen und die Früherkennung möglicher Nebenwirkungen zu unterstützen.

myoncare Tools können vom Leistungserbringer eingesetzt werden, um Patienten auf mögliche Rückfälle von bereits diagnostizierten Zuständen oder Krankheiten zu überwachen. Zu diesem Zweck stellt der Dienst auch einen Indikator für den allgemeinen Gesundheitszustand jedes Registrierten Patienten zur Verfügung und benachrichtigt den Leistungserbringer über Änderungen dieses Zustands.

Das myoncare Portal kann Sie zudem durch die Bereitstellung von Informationen zur Hilfestellung bei der medizinischen Entscheidungsfindung und Therapie unterstützen.

Das myoncare Portal ist so konzipiert, dass es zwei verschiedene Arten von Informationen für Ihre Registrierten Patienten zur Verfügung stellt: (i) Informationen, die für alle Benutzer (einschließlich selbstregistrierter Benutzer) frei verfügbar sind; und (ii) Informationen, die Ihren Registrierten Patienten durch Sie als ihre Leistungserbringer zu Verfügung gestellt werden.

• Die Informationen und Materialien, die auf der myoncare App frei verfügbar sind, dienen nur zu Informations- und Bildungszwecken. Sie ersetzen keine professionelle medizinische Beratung oder Behandlung.

• Die Informationen und Materialien, die Sie Ihren Registrierten Patienten auf der myoncare App zur Verfügung stellen (z. B. Pflegepläne), werden von Ihnen auf der Grundlage Ihrer medizinischen Diagnosen und Ratschläge, die für Ihre Registrierten Patienten und deren individuelle Gesundheitssituation geeignet sind, geprüft und ausgewählt. Oncare überprüft daher keinen der medizinischen Inhalte und ist nicht verantwortlich für die in den myoncare Tools verfügbaren medizinischen Inhalte. Sie als Leistungserbringer, der die myoncare nutzt, um mit Ihren Registrierten Patienten zu interagieren und ihnen individuelle Behandlungsvorschläge, Pflegepläne oder andere medizinische Ratschläge zu erteilen, sind allein für die medizinische Beratung verantwortlich, die Sie Ihren Registrierten Patienten über myoncare zur Verfügung stellen.

Oncare verspricht oder garantiert keine bestimmten Ergebnisse in Bezug auf die Gesundheit Ihrer Registrierten Patienten in Verbindung mit der Verwendung der myoncare App. Die Verwendung der myoncare App durch Registrierte Patienten ersetzt nicht die Beratung und Diagnose durch einen Arzt. VERWENDEN SIE DAS MYONCARE PORTAL NIEMALS FÜR MEDIZINISCHE NOTFÄLLE.

WER MYONCARE SERVICES NUTZEN KANN

Das myoncare Portal kann von Ihnen als Leistungserbringer genutzt werden.

Ihre Registrierten Patienten müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um die myoncare App nutzen zu können.

Kontraindiktionen: Die myoncare Tools dürfen nicht in Verbindung mit Patienten verwendet werden, die an Erkrankungen des Zentralnervensystems (ZNS-bezogene Krankheiten) oder entsprechenden Zuständen leiden oder von Patienten, die aufgrund einer körperlichen oder geistigen Behinderung nicht in der Lage sind, unbeaufsichtigt Handheld-Geräte zu verwenden

Wenn Ihr Registrierter Patient unter 18 Jahre alt ist, können Sie ihm Zugang zu einer nicht-medizinischen Version von myoncare App gewähren, die nicht alle Dienste, sondern lediglich angepasste Funktionalitäten bietet.

WARTUNG UND UNTERSTÜTZUNG DURCH ONCARE

Wartung und Unterstützung für myoncare Tools: Vorbehaltlich der in diesem Abschnitt dargelegten Bestimmungen und Bedingungen stellt Oncare den Leistungserbringern die Wartungs- und Unterstützungsdienste für die myoncare Tools wie folgt zur Verfügung:

(i) Sicherstellen der Installation des myoncare Portals und der Bereitstellung von Erstschulungsmaßnahmen oder Materialien für myoncare Tools am angegebenen Standort des Leistungserbringers;

(ii) die notwendige Unterstützung für die Implementierung des myoncare Portals in Übereinstimmung mit seiner Dokumentation zu leisten, indem geeignete "Fixes", "Patches" oder "Workarounds" für das Problem oder einen Prozess in nachfolgenden Release-Zyklen des myoncare Portals bereitgestellt werden. Zukünftige Versionen der aktuellen Version werden dem Leistungserbringer ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt (um die in diesem Abschnitt (ii) beschriebene Unterstützung zu leisten, erklärt sich der Leistungserbringer bereit, ein Problem unverzüglich und in Übereinstimmung mit den in der IFU festgelegten Anforderungen an Oncare zu melden.

(iii) einen Support-Desk für die Entgegennahme von Telefonanrufen von Leistungserbringern für die Erstdiagnose von Produktproblemen in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr Münchener Zeit, montags bis freitags, außer an bundesweiten gesetzlichen Feiertagen. Wenn ONCARE nach angemessenen Bemühungen nicht in der Lage ist, die myoncare Tools in ihre Funktionalität oder in Übereinstimmung mit ihrer Dokumentation zu bringen, kann dieser Vertrag in Bezug auf die myoncare Tools nach Ermessen von Oncare gekündigt werden (vorausgesetzt, dass alle Unterstützung gemäß diesem Abschnitt geleistet wurde). In diesem Fall ist der Leistungserbringer nicht verpflichtet, die Lizenzgebühr für die myoncare Services zu zahlen. Falls dieser Vertrag während der ersten einjährigen begrenzten Gewährleistungszeit für ein Oncare Tool gekündigt wird, erstattet Oncare dem Leistungserbringer die Lizenzgebühr anteilig in dem Umfang zurück, in dem der Leistungserbringer Lizenzgebühren für das myoncare Tool oder den myoncare Service bezahlt hat. Oncare haftet nicht für die missbräuchliche Verwendung oder Änderung des myoncare Tools durch den Leistungserbringer oder die Änderung der Installation vor Ort durch die IT-Administration des Leistungserbringers. Neue myoncare Services sind nicht in den Standardwartungs- und Support-Dienstleistungen von Oncare enthalten und werden dem Leistungserbringer zu den dann aktuellen veröffentlichten Preisen von Oncare angeboten.

Kosten für Wartung und Support: Wartung und Support während der Gewährleistungszeit für ein ONCARE Tool, die auf ein (1) Jahr begrenzt ist, ist im Lizenzpreis enthalten. Nach der auf ein (1) Jahr beschränkten Gewährleistungszeit bietet ONCARE weiterhin jährliche Supportleistungen für Leistungserbringer an, die erweiterte Wartung und Unterstützung, wie im obigen Abschnitt beschrieben, bieten. Voraussetzung dafür ist, dass der Leistungserbringer die jährliche Wartungs- und Supportgebühr im Voraus an Oncare bezahlt.

Automatische Erneuerung: Die Verpflichtung von Oncare zur Bereitstellung von Wartungs- und Unterstützungsdiensten und die Verpflichtung des Leistungserbringers zur Zahlung der hier geltenden Wartungs- und Unterstützungsgebühren wird am Jahrestag der Annahme automatisch verlängert, sofern Oncare oder der Leistungserbringer nicht mindestens dreißig (30) Tage vorher gegenüber der anderen Partei kündigt. Wenn die jährlichen Unterhalts- und Unterstützungsgebühren im Vergleich zum Vorjahr erhöht werden, kann der Leistungserbringer einer solchen automatischen Verlängerung entgegenwirken, indem er innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach Erhalt der Rechnung von ONCARE eine schriftliche Kündigung ausspricht. Das Versäumnis von Oncare, laufende jährliche Wartungs- und Supportleistungen zu erbringen, stellt keinen Grund zur Kündigung dieses Vertrags dar, sondern dient lediglich als Grundlage für die Beendigung der zukünftigen Verpflichtungen der Parteien in Bezug auf Wartung und Support.

Einschränkungen der Verpflichtungen von Oncare: Der Leistungserbringer erkennt an und stimmt zu, dass ONCARE neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln und vermarkten kann, die einige oder alle Technologien von Oncare verwenden und einige oder alle Funktionen der myoncare Tools erfüllen. Nichts in dieser Vereinbarung gibt dem Leistungserbringer irgendein Recht in Bezug auf neue oder andere Produkte.

Verpflichtungen des Leistungserbringers: Der Leistungserbringer muss:

(i) die routinemäßige Wartung gemäß den Anforderungen der Dokumentation für die myoncare Tools durchführen;

(ii) angemessene Umgebungsbedingungen am Einsatzort in Übereinstimmung mit der Dokumentation sicherstellen;

(iii) Oncare sofort neue Updates des myoncare Tool Produktes installieren lassen, wenn Oncare dies verlangt;

(iv) während der normalen Geschäftszeiten ausreichend Zeit für die notwendige Installation und Schulung vor Ort einräumen; und

(v) andere routinemäßige Instandhaltungsmaßnahmen durchführen, die Oncare von Zeit zu Zeit angemessener Weise verlangen kann.

Oncare ist nicht verantwortlich oder haftbar, wenn ein Drittanbieter nicht in der Lage ist, die Produkte von Drittanbietern zu warten oder zu unterstützen.

WIE SIE SICH IN DEM MYONCARE PORTAL ANMELDEN KÖNNEN

Bevor Sie das myoncare Portal nutzen können, müssen Sie sich registrieren. Ihre Registrierungsdaten werden Ihnen von Oncare nach erfolgreicher Installation von myoncare Portal und nach bestandener Produktschulung mitgeteilt.

ABSCHLUSS DES VERTRAGES

Wenn Sie den Registrierungsvorgang abgeschlossen und Ihre Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung erteilt haben, stellt dies Ihr verbindliches Angebot an Oncare dar, der Nutzung des myoncare Portals zuzustimmen. Bitte beachten Sie, dass wir nicht verpflichtet sind, Ihre Registrierung zu genehmigen oder Ihr Vertragsangebot anzunehmen. Wir können Ihr Angebot annehmen, indem wir Ihre Registrierungsdaten genehmigen und Ihren Erstzugang zum myoncare Portal aktivieren.

WIE SIE DAS MYONCARE PORTAL NUTZEN KÖNNEN

Nach erfolgreicher Registrierung und Aktivierung Ihres Kontos im myoncare Portal können Sie auf das Portal zugreifen und es nutzen. Die Nutzung des myoncare Portals erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Insbesondere tragen Sie die volle Verantwortung für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto stattfinden.

Persönliche Inhalte, wie Gesundheitsdaten, Bilder, Abbildungen, Fotos, Texte usw. dürfen nur dann in den myoncare Tools gespeichert, veröffentlicht, übertragen oder verteilt werden, wenn der Leistungserbringer das Recht dazu hat.

WIE IHR PATIENT SICH FÜR DIE MYONCARE APP REGISTRIEREN KANN

Bevor Ihre Patienten die myoncare App verwenden können, benötigen diese ein Smartphone, eine Internetverbindung und das Betriebssystem iOS (Version 12 oder höher) oder Android (Version 8 oder höher). Um die App herunterzuladen, müssen sie in den App Store (Apple) oder Google Play Store (Android) gehen und nach der App "myoncare" suchen. Dann müssen sie die App auf ihrem Smartphone installieren.

Ihre Patienten können sich entweder selbst bei myoncare registrieren oder Sie als ihr Leistungserbringer teilen ihnen die Registrierungsdaten (QR-Code, z. B. in einem Einladungsschreiben oder über das myoncare Portal) mit.

QR-Code generieren: Um die Registrierungsdaten zu generieren, müssen Sie ein neues Patientenprofil im myoncare Portal („Patient hinzufügen“) erstellen oder die Patientendaten per HL7-Format übertragen lassen. Nachdem Sie die erforderlichen Daten eingegeben haben, müssen Sie auf „Registrierungsschreiben generieren“ klicken und das myoncare Portal wird einen QR-Code generieren.

QR-code scannen: Ihr Patient muss den Zugriff auf die Kamera seines Smartphones erlauben und den QR-Code einscannen, indem er den Code durch das Bildschirmfenster betrachtet.

Selbstregistrierung des Patienten: Patienten, die sich selbst für die myoncare App registriert haben, können mit dem myoncare Portal verbunden werden, in dem der von ihnen generierte QR-Code nach dem Hinzufügen des Patienten im myoncare Portal gescannt wird (siehe oben).

Mit der Registrierung bestätigen Sie, dass die bei der Registrierung gemachten Angaben wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig sind. Sie sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten sowie die Daten Ihrer Einrichtung im Falle von Änderungen regelmäßig zu aktualisieren.

IHR ACCOUNT

Als registrierter Nutzer des myoncare Portals erhalten Sie Ihre Anmeldeinformationen, einschließlich eines Benutzernamens und eines Passworts.

Sie müssen Ihre Registrierungsdaten schützen und dürfen Ihre Konto- und Anmeldeinformationen nicht an Dritte weitergeben. Darüber hinaus gestatten Sie keinem Dritten den Zugriff auf das myoncare Portal über Ihr Konto, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder wird in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich erlaubt. Oncare übernimmt keine Haftung für die Folgen der Nutzung Ihres Kontos durch Dritte. Insbesondere tragen Sie die volle Verantwortung für alle Aktivitäten unter Ihrem Konto, die auf dem unrechtmäßigen Zugriff auf des myoncare Portals oder der unrechtmäßigen Nutzung des myoncare Portals durch eine Person beruhen, der Sie Zugang zu den Zugangs- oder Anmeldedaten gewährt haben.

Sie werden uns unverzüglich über jede Verletzung der Geheimhaltung Ihrer Anmeldeinformationen informieren oder wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass eine dritte Partei auf Ihr Konto zugegriffen hat, indem Sie uns eine E-Mail senden an info@myoncare.com.

IHR VERHALTEN

Wir behalten uns das Recht vor, das Zugriffsrecht auf das myoncare Portal ohne vorherige Ankündigung vorübergehend auszuschließen oder dauerhaft zu entziehen und den Vertrag mit Ihnen sofort zu kündigen sowie bei schwerwiegenden Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen durch Sie rechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten. Zu den schwerwiegenden Verstößen gehören insbesondere

• Die Bereitstellung falscher, unrichtiger, veralteter oder unvollständiger Informationen während des Registrierungsprozesses;

• Die Verletzung von Eigentums- oder geistigen Eigentumsrechten (z. B. Übertragen, Kopieren, Veröffentlichen oder Verkaufen von Informationen, die in dem myoncare Portal enthalten sind);

• Der Versuch, die Sicherheit des myoncare Portals zu entschlüsseln, zu entfernen, zu deaktivieren, zu beschädigen, zu umgehen oder auf andere Weise zu beeinträchtigen.

• Das Unterbrechen, Zerstören oder Beschränken der ordnungsgemäßen Funktionalität des myoncare Portals;

• Das Ergreifen jeglicher Maßnahmen, die eine unangemessene oder unverhältnismäßig große Datenlast auf die Infrastruktur des myoncare Portals auferlegen;

• Das Verwenden der myoncare App auf eine Art und Weise, die zu Streitigkeiten, Ansprüchen, Bußgeldern, Strafen oder einer anderen Haftung gegenüber Oncare oder anderen führt oder führen kann;

• das in irgendeiner anderen Weise ungesetzliche Handeln.

Sie sind allein verantwortlich für alle Ansprüche, Gebühren, Bußgelder, Strafen und sonstige Haftung, die uns oder anderen durch Ihren Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen und Ihre Nutzung des myoncare Portals entstehen oder sich daraus ergeben.

LINKS VON DRITTEN UND SERVICES

Die myoncare Tools können auch bestimmte Software und/oder Dienste von Drittanbietern umfassen. In diesem Fall unterliegt die Nutzung solcher Software oder Dienste den Geschäftsbedingungen dieser Dritten und Sie sollten diese vor der Annahme sorgfältig lesen.

BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG

Oncare gewährleistet, dass die myoncare Tools für ein (1) Jahr ab dem Datum der Installation gemäß dem Installationshinweis in Übereinstimmung mit der aktuellen Dokumentation funktionieren, vorausgesetzt, sie werden ordnungsgemäß installiert und betrieben.

Im Falle von Sicherheitskorrekturmaßnahmen hat Oncare (oder der Leistungserbringer im Namen von Oncare) das Recht, den Zugang zu den myoncare Tools einzuschränken, sie mit einer kurzfristigen Ankündigung zu aktualisieren oder andere Maßnahmen durchzuführen, wenn dies erforderlich ist.

Der Leistungserbringer ist verpflichtet, ONCARE unverzüglich zu informieren und jeden Fehler angemessen zu beschreiben, sollte ein myoncare Tool während der ein (1) Jahresfrist Fehlfunktionen aufweisen. Eine angemessene Beschreibung umfasst auch eine Beschreibung der Umstände, unter denen der Fehler aufgetreten ist. Die einzige Verpflichtung von Oncare und das einzige Recht des Leistungserbringers in dieser Situation ist, Oncare zu veranlassen, kostenlos Korrekturmaßnahmen in Übereinstimmung mit den oben dargelegten WARTUNGS- UND UNTERSTÜTZUNGVERPFLICHTUNGEN von Oncare zu ergreifen. Oncare garantiert nicht, dass jedes myoncare Tool frei von Mängeln ist oder dass seine Nutzung ununterbrochen ist. Oncare ist nicht verpflichtet, Mängel an einem myoncare Tool zu beheben, die nicht angemessen reproduziert werden können. Die Gewährleistungen in diesem Abschnitt gelten nicht für myoncare Tools, die:

(i) geändert wurden; außer durch Oncare oder in Übereinstimmung mit den schriftlichen Anweisungen von Oncare;

(ii) in Verbindung mit anderen Produkten als den vorgesehenen Geräten oder anderen Produkten verwendet werden;

(iii) mit einem anormalen oder falschen Verfahren/Prozess oder entgegen den in der Gebrauchsanweisung festgelegten Anweisungen und Warnhinweisen betrieben werden; oder

(iv) durch unsachgemäße Zufuhr von elektrischer Energie oder in unsachgemäßer Umgebung, durch Missbrauch, Unfall oder Fahrlässigkeit beschädigt wurden.

BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG

Oncare haftet nur für Verluste, Schäden oder Verletzungen, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Oncare verursacht wurden. Außer in Fällen des Vorsatzes oder der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder der Verletzung des Lebens oder der Gesundheit sowie der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz haftet Oncare nicht für mittelbare oder Folgeschäden.

Insbesondere übernimmt Oncare keine Haftung für die Richtigkeit, (medizinische) Genauigkeit oder Zuverlässigkeit von Inhalten, die von Portal-Nutzern oder anderen Dritten (z.B. Anbietern von Arzneimitteln oder Medizinprodukten) eingestellt, weitergegeben oder empfohlen werden. Der Leistungserbringer akzeptiert, dass jegliches Vertrauen auf Material, das von Portal-Nutzern oder anderen Dritten veröffentlicht wird, auf eigenes Risiko des Leistungserbringers erfolgt.

Der Leistungserbringer erkennt an, dass er sich in einer besseren Position als Oncare befindet, um angemessene Vorkehrungen zu treffen, um den Leistungserbringer vor Verlust oder Beschädigung von Software oder Daten oder vor Verlusten infolge eines Ausfalls von Computersystemen zu schützen. Der Leistungserbringer erklärt sich damit einverstanden, dass er:

• in angemessenen regelmäßigen Abständen (basierend auf der Bedeutung der betreffenden Software oder Daten und der Geschwindigkeit, mit der sie sich während der Nutzung ändern) Sicherungskopien von (i) den myoncare Tools und Services und allen damit verbundenen Daten und (ii) jeder anderen Software oder Daten, die auf ihren Systemen installiert sind, zu erstellen

• Sicherungssysteme implementiert (computergestützt oder manuell), um im Falle eines Fehlers oder einer Fehlfunktion der verwendeten myoncare Tools so weit wie möglich den Betrieb der entsprechenden Teile des Unternehmens zu ermöglichen

Vorbehaltlich der oben genannten Einschränkungen haftet Oncare nicht für Verluste, die dem Leistungserbringer entstehen, soweit solche Verluste durch das Ergreifen angemessener Vorsichtsmaßnahmen gemäß diesem Abschnitt verhindert worden wären.

VERFÜGBARKEIT UND HÖHERE GEWALT

Die myoncare Services und myoncare Tools sind so konzipiert, dass sie 24 Stunden, 7 Tage pro Woche zur Verfügung stehen. Wir haben die myoncare Services und Tools gemäß den derzeit verfügbaren technischen, wirtschaftlichen, betrieblichen und organisatorischen Möglichkeiten eingerichtet und werden sie auch weiterhin zur Verfügung stellen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, sind aber nicht verpflichtet, die Einstellungen regelmäßig zu überwachen und zu aktualisieren, um den aktuellen Standards zu entsprechen. Wir können jedoch Unterbrechungen, Störungen, Verzögerungen, fehlerhafte Übertragungen oder Speicherausfälle bei der Nutzung der myoncare Services und -Tools (z. B. während der Update-Prozesse) nicht ausschließen und sind weder verantwortlich noch übernehmen wir eine Garantie oder Haftung für solche Unterbrechungen, die die Verfügbarkeit für einen bestimmten Zeitraum einschränken oder verhindern könnten. Dasselbe gilt für vorübergehende oder endgültige Zugangsbeschränkungen oder die Rücknahme vom Markt aufgrund von erforderlichen Sicherheitskorrekturmaßnahmen vor Ort. Wir sind weder verantwortlich noch übernehmen wir eine Garantie oder Haftung für Einschränkungen, Beschränkungen oder Unterbrechungen, die von Ihrem Web-Provider verursacht werden.

Gleiches gilt für etwaige Unterbrechungen oder Einschränkungen, soweit das myoncare Portal von ONCARE durch höhere Gewalt (z. B. Krieg, Naturgewalten, Streik etc.) betroffen ist. In diesem Fall ist Oncare von jeglichen vertraglichen Verpflichtungen befreit, solange das Ereignis höherer Gewalt noch andauert. In diesem Fall können Sie die Nutzung des myoncare Portals jederzeit ganz oder teilweise einstellen.

ÄNDERUNGEN DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen in Zukunft nach eigenem Ermessen zu ändern. Änderungen oder Ergänzungen können z. B. notwendig sein, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, der technischen und wirtschaftlichen Entwicklung zu entsprechen oder um den Interessen der App- oder Portal-Nutzer gerecht zu werden.

Änderungen sind jederzeit möglich und werden Ihnen in angemessener Weise und in einem angemessenen Zeitrahmen zur Kenntnis  gebracht, bevor sie in Kraft treten (z. B. durch überarbeitete Nutzungsbedingungen bei der Anmeldung oder durch die Vorankündigung wesentlicher Änderungen).

Wir werden Sie unter Umständen bitten, die geänderten Nutzungsbedingungen zu prüfen und diesen ausdrücklich zuzustimmen oder sie abzulehnen. In solchen Fällen wird die Änderung zum Zeitpunkt Ihrer Zustimmung zur geänderten Version wirksam. Wenn Sie den geänderten Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, können Sie das myoncare Portal und die myoncare Services nicht nutzen.

KÜNDIGUNG

Kündigung durch Oncare: Oncare ist berechtigt, diesen Vertrag mit einer dreimonatigen (3) schriftlichen Mitteilung an den Leistungserbringer ordentlich zu kündigen.

Oncare ist berechtigt, diesen Vertrag durch schriftliche Mitteilung an den Leistungserbringer ohne weitere Verpflichtung oder Haftung gegenüber dem Leistungserbringer sofort zu kündigen.

• wenn der Leistungserbringer mit der Zahlung fälliger Beträge aus diesem Vertrag in Verzug ist und dieser Verstoß nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen nach einer schriftlichen Mahnung von Oncare behoben wurde oder

• wenn der Leistungserbringer einen anderen Verstoß gegen diese Vereinbarung begeht.

Kündigung durch Leistungserbringer: Der Leistungserbringer ist berechtigt, diesen Vertrag ohne weitere Verpflichtung oder Haftung gegenüber Oncare durch schriftliche Mitteilung an Oncare zu kündigen, wenn Oncare eine Verpflichtung aus diesem Vertrag verletzt und die Verletzung nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen nach schriftlicher Benachrichtigung durch den Leistungserbringer, in der die Verletzung in angemessener Weise beschrieben wird, behebt.

Folgen der Kündigung: Wenn dieser Vertrag aus irgendeinem Grund gekündigt wird, erlöschen die Lizenz und alle anderen dem Leistungserbringer gewährten Rechte für die myoncare Tools und myoncare Services sofort, und der Leistungserbringer stellt die Nutzung der myoncare Tools unverzüglich ein. Darüber hinaus muss der Leistungserbringer sofort:

(i) das myoncare Portal zusammen mit allen Reproduktionen und Änderungen des myoncare Portals und allen Kopien der Dokumentation, Notizen und anderen Materialien, die sich auf das Oncare Portal beziehen, an ONCARE zurückzugeben;

(ii) alle Kopien des Oncare-Portals oder eines Teils davon von allen vorgesehenen Geräten und von jedem Computerspeichergerät oder -medium, auf dem der Leistungserbringer es von anderen Personen benutzt, entfernen; und

(iii) eine schriftliche Bescheinigung vorlegen, dass der Leistungserbringer alle seine Verpflichtungen gemäß diesem Abschnitt erfüllt hat.

Oncare stellt Ihnen eine Sicherungsdatei Ihrer aktuellen Daten in einem üblichen, lesbaren Format zur Verfügung.

SCHRIFTLICHE FORM

Wenn in diesen Nutzungsbedingungen der Begriff „schriftlich“ verwendet wird, umfasst dies auch die Kommunikation per E-Mail oder Fax.

SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, bleiben die übrigen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft und wirksam, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Anstelle der ungültigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmung oder zur Ausfüllung einer Vertragslücke soll eine solche gültige und durchsetzbare Bestimmung gelten, die den wirtschaftlichen Interessen beider Parteien am nächsten kommt.

KONTAKT

Falls Sie sich mit allgemeinen Fragen zu den myoncare Services oder speziell zu den Nutzungsbedingungen an uns wenden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@myoncare.com.

RECHTSWAHL UND GERICHTSBARKEIT

Anwendbares Recht ist deutsches Recht, ohne Berücksichtigung der Grundsätze des Kollisionsrechts und unter Ausschluss der Anwendung des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf (1980). Gerichtsstand ist München, Deutschland.

ONCARE GmbH

Postanschrift
St.-Martin-Str. 114
81669 München, Deutschland

T | +49 (0) 89 4445 1156
F | +49 (0) 89 4445 1157
E | info@myoncare.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
privacy@myoncare.com

Zuletzt aktualisiert: 27.03.2020